"Nur neu und keine fortlaufenden Erkrankungen im Ausland werden übernommen"..kommt die Auslandskrankenversicherung für schwangere nicht auf falls was passiert?

2 Antworten

Sie ist schwanger, nicht krank.

Wenn es dort zu Komplikationen kommt, ist das eine "neue Krankheit", es sei denn sie hatte die gleichen Probleme schon vorher in Deutschland und ist mit diesen Problemen weg gefahren.

👍😃

0

Kommt auf die AV an !

Im Basic Tarif sind Schwangerschaften meist nie enthalten, weil das Risiko einfach zu hoch ist und man muss extra Gebühren bezahlen oder ein besonderen Paket buchen

In der USA, Australien, Schweiz, Japan, Neuseeland, Kanada, Norwegen usw kostet eine Entbindung mit paar Tage Aufenthalt über eine halbe Million Euro und das soll finanziert werden mit einem 15 Euro 30 Tage Basic Tarif ??

0

Nein, eine Schwangerschaft ist keine Erkrankung.

👍😃

0

Q1 wiederholen sinnvoll?

Zunächst möchte ich meine Situation erläutern, damit ihr meine Gedanken hoffentlich nachvollziehen könnt. Im 1. Halbjahr der Q1 war ich sehr oft krank , meine Noten wurden dadurch schlechter und einigen Fächer war ich nahezu nicht bewertbar. Mein Halbjahres Zeugnis ist trotz meiner Fehlzeiten relativ gut, ich habe einen Durchschnitt von 2,2. Außerdem ist meine Mutter erkrankt. Auf ihre Erkrankung möchte ich nicht genauer eingehen. Durch die Erkrankung braucht sie im Allgemeinen mehr Unterstützung als vorher. Außerdem brauchen meine Geschwister auch noch mehr Aufmerksamkeit. Mein Gedanke ist , die Q1 jetzt ist diesem Moment abzubrechen , meine Mutter zu unterstützen und dann wieder nach den Sommerferien mit der Q1 neu beginnen. Ich möchte Medizin studieren. Wenn ich hier keinen sehr guten NC habe, ist es sehr schwer auf direktem Wege zu studieren. Alternativen sind mir bekannt , kommen jedoch für mich nicht in Frage. Entweder studiere ich hier in Deutschland oder im Ausland , wahrscheinlich in der Türkei. Wenn ich im Ausland studiere muss am Ende meines Studiums ein extra Jahr einlegen, damit ich es auch hier anerkennen lassen kann. Meine große Angst ist ist, dass ich mich durch die Wiederholung nicht verbesser , im Gegenteil sogar schlechter werde:/ Es könnte ja auch vorkommen, dass ich in der neuen Stufe keinen Anschluss finde usw. Falls ich wiederhole, sollte ich dann auch die Schule wechseln oder lieber auf meiner Schule bleiben. Ich weiß, dass mir niemand die Entscheidung abnehmen kann. Ich würde mich aber über Ratschläge sehr freuen. Vielleicht gibt es einige auf dieser Plattform, die wiederholt haben oder in einer ähnlich Situation wie ich waren.

...zur Frage

Jobcenter will mich in der 16.ssw zu einer Maßnahme schicken

Also ich bin 18 Jahre alt habe letztes Jahr im März die schule abgebrochen wollte aber an einer anderen Schule das Jahr zu ende machen die schule hat aber gesagt da sie sein anderes schulsystem haben ne wenn musst du ab Sommer die 2 Jahre neu machen und das hab ich nicht eingesehen und die nächste Schule ist 100km entfernt ohne Spaß. Naja danach hab ich mich beworben für Ausbildung und so weiter war aus beim Arbeitsamt gemeldet. Bin dann im November überraschend schwanger geworden war erst mal ein riesen Schock aber wusste direkt das ich es behalten werde.. So jetzt aber zum eigentlichen Problem ich bin in der 11. SSW zum jobcenter gegangen um Beihilfe in der Schwangerschaft zu beantragen die sagten dann prompt nö gibt es nicht. ich hätte erst Anspruch auf irgendwas wenn ich Zuhause ausgezogen bin also in eine eigene Wohnung (wohne noch bei meinen eltern) und wenn das so weit wäre müsste ich an einer Maßnahme teilnehmen und bis Juni arbeiten gehen ich hab dazu weiter nichts mehr gesagt und bin gegangen. Dann hab ich ein Beratungsgespräch beider AWO gehabt deinen hab ich davon erzählt und die haben mir gesagt mir steht auf jedenfall eine Wohnung zu und das dass jobcenter mich zu einer Maßnahme schicken will dürfen sie garnicht dazu kommt noch das ich eine Risiko schwangere bin und seit 4 Wochen unter Hyperemesis leide und deswegen auch schon stationäre Aufenthalte im KH hatte. Wenn das jobcenter weiter bei ihrer Meinung bleibt bringt es etwas mit einem Anwalt dort aufzukreuzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?