Nur Neider oder bin ich wirklich zu verwöhnt?

12 Antworten

Naja keines der materiellen Dinge, die du dort aufzählst ist als Lohn für die Früchte deiner eigenen Leistung in deinen Besitz bzw. dein Eigentum gelangt oder?

Ob das die Wahrnehmung der anderen ändert weiß ich nicht, sollte aber egal sein.

Man merkt aber ganz schnell im Umgang ob jemand ein Self-Made Millionär ist oder einfach Berufssohn / -tochter.

Nein verwöhnt bist du nicht, deine Eltern zeigen nur ihr Vertrauen in dich.

Außerdem kannst du denn Macbook Pro noch als Student 👨‍🎓 nutzen.

Bei Microsoft weis man es nicht mit Sicherheit.

Erinnert ihr euch noch an Windows-XP, für dieses Betriebssystem gibt es keine Unterstützung mehr von Microsoft.

Windows ist er auf Software die als Abo gekauft werde muss gedacht, nur so lässt sich diese weiterhin betreiben und an ergänzende Programme nutzen.

Macbook ist von Apple ein in sich geschlossenes Programm.

Keine Antivirus zusätzlich notwendig, Auch Lizenzdauer für ein Wort von 12 Monaten notwendig oder bedarf an Anwendung.

12 Monate Lizenz kostet 85€ nach 5 Jahren = 425€ nach 15 Jahren = 1275

Dann kommt ein neuer Worte heraus, und du brauchst neues Gerät mit Microsoft Word.

500€ - 800€ kostet ein neuer Laptop.

Sag denen du wirst 10 Jahre diese Hilfsmittel nutzen können, damit sparst du Geldmittel.

Tatsächlich sparst du durch deine Eltern Gelt, weil Macbook ein geschlossenes System ist.

Damit ist es Lohn für deine Leistung in der Schule.

Auch Hausaufgaben machen ist eine Handlung, die deiner Leistungen zu geschrieben werden kann.

Ziehe deinen Nutzen daraus.

37

Anders gesagt nach 15 Jahren 1275€ für Lizenz + 800€ für Microsoft neuen Laptop = 2075 + 525€ für Antirusschutz = 2600€ für die Gesamte Leistung von Microsoft Windows System.

Für dieses Geldmittel bekommt ihr ein Macbook Pro.

Ein Macbook Pro kostet, APPLE MacBook Pro kostet 1789€ damit weniger als einen Microsoft Laptop zu betreiben.

Wer hat jetzt richtig seine Finanziellen Mittel ausgegeben.

Auch kleine Ausgaben bringen Geld

0
37
@Atemu1

Übrigens ist es kein Neid sondern Missgunst.

Ein Macbook Pro kann schon für 65,95€ in Monatlich Raten abgezahlt werden.

Ein HP ENVY 13-AH0306NG, Notebook mit 13.3 Zoll Betriebssystem Windows 10, kostet auch 65,95€ in Monatlichen Raten.

Eine andere Person habe sich einfach für denn Selben Preis, für ein anderes Betriebssystem entschieden.

Im Vorfeld hatte jeder die Möglichkeit diese Betriebssysteme auszuprobieren, und dass Produkt auszusuchen, welches einen besser gefällt.

Eine Person, welche die Möglichkeit hat auszuwählen, zwischen beiden Betriebssystem, kann nicht von sich aus von Neid sprechen.

Dass würde ja Bedeuten, dass diese Person, denn Kauf und erwerben von diesem Betriebssystem im Nachhinein bedauert.

Dass kann aber garnicht möglich sein, wie die Person selbst aus eigener Entscheidung, sich für dieses Produkt entschieden hat.

Wer hat denn jemals behauptet, dass der Gesamte Einkaufspreis, sofort bezahlt werden muss.

Wer eine Entscheidung trifft, sollte diese nicht bereuen, weil ein anderer Mitschüler sich für ein anderes Betriebssystem entschieden hat.

Dass wäre so, als wenn eine Person, eine Fußballmannschaft anfeuerte, ein anderer, denn seines Gegners.

Da wäre es doch auch unverständlich, warum beide aus Niederen Beweggründe sich gegenseitig angreifen sollten.

Und ein Streit anzufangen, weil eine Person dass Handy eines anderen Herstellers habe, ist auch nicht gerade vernünftig.

Denn auch ein Handy könnte man sich mit Monatsraten abbezahlen, ohne sich selbst zu verschulden.

Dass wäre so als wenn sich jemand darüber aufregen würde, dass eine andere Person, nicht die gleiche Schuhgröße habe wie man selbst.

Bei der Deutschen Bahn kostet 81 €pro Jahr, 1. Klasse. = Ausgabe 82€

Monatskarte VBB.Umweltkarte Berlin BC 83 €uro pro Monat. = Ausgabe 996€

Seine Eltern sparen damit 914€ im Jahr und haben deswegen mehr Geldmittel zu Verfügung.

Besprecht es mit euren Eltern

Weniger Ausgaben für gleiche Leistung, bedeutet mehr Rücklagen.

Macht seinen Eltern und diese Person nicht denn Vorwurf, dass diese Mit deren Geldmittel besser umgehen können.

So lernen übrigens Kinder mit Geldmittel besser umzugehen, dass bedeutet auch, die Verschulden sich auch nicht so einfach.

Die Eltern sind nicht Reich und er auch nicht, sondern vermutlich habt Ihr und er Möglicherweise, vergleichbare Einnahmen, was denkbar und vorstellbar ist.

Nur die Differenz ist Unterschiedlich, weil ein Unterschiedlicher Geldbetrag für beide übrig bleiben wird.

So wundert es mich nicht, dass er selbst auch mehr Finanzielle Mittel zu Verfügung hat.

Ihr könnt dass selbe machen, und damit mehr Geldmittel zu Verfügung haben.

Die selben Leistungen zu einem unterschiedliche Preis, bringt auch Vorteile.

Damit gibt er weniger Geldmittel aus und kann 1 Klasse fahren, ihr mehr Geldmittel und habt diese Leistung nicht.

0
37
@Atemu1

Anders ausgedruckt:

Er kann für weniger Geldmittel Mehr Leistungen nutzen, ihr für Mehr Geldmittel weniger Leistungen.

Die Leistung werden ja von dem Anbieter bereitgestellt, nicht von denn Eltern.

0
37
@Atemu1

Die erste Klasse des Zugs, habe er die BahnCard, seine Mitschüler nicht.

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/preise.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0004_jugendbc25_vergleich_LZ01

Anstelle einer Monatskarte VBB-Umweltkarte Berlin ABC für 100€ die BanCard für dass gesamte Jahr auch zu nutzen in Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mein Tipp, spricht mit denn Eltern darüber und nutzt denn selben Anbieter wie er.

Jetzt seit wundert ihr euch.

Die Eltern müssen eben mit Geldmittel umgehen können, dann haben auch die Kinder mehr davon.

Eltern die keine Vergleiche einholen, deren Kinder sollten ein Strenges Wort mit deren Eltern wechseln.

Eure Denkweise ist eben veraltet.

Lenkt euch niemals, mit der Leistung andere Mitschüler ab, welche diese beanspruchen.

Fragt euch selbst lieber, ob ihr nicht zum selben Anbieter wechseln solltet.

0

Ich vermute mal Troll. Wenn dem nicht so ist ist hier meine Antwort:

Sagen wir mal so. Du wirst der sein der Dumm aus der Wäsche schaut wenn du mit deinem Einkommen den Lebensstandard später nicht halten kannst.

Sofern du nicht das Unternehmen der Eltern erbst kannst du dich auf ~ 1100 bis 2500 Netto einstellen von denen minimum 30 % für die Miete abgeht.

Mein Schwarm hatte was mit einer anderen :(

Hallo Leute.

Vor etwa 3 Wochen hab ich einen supernetten Jungen kennengelernt. Er schreibt mir fast jeden Tag und wir haben uns auch schon geküsst :)) Vor etwa einer Woche hat er mich um ein Date gefragt. Ich hab mich natürlich riesig gefreut. Doch an jenem Tag schrieb er mir dann, dass er leider doch nicht kann, irgendwas familiäres. Ich war schon etwas enttäuscht, aber ich dachte mir, dann eben ein anderes mal.

Dieses Wochenende hab ich ihn zufällig abends in der Stadt getroffen - er kam auch gleich auf mich zu, wir haben kurz geplaudert, dann sagte er aber, er muss jetzt weg. Etwa eine Stunde später sah ich ihn von weitem an einer Bar stehen - küssend, und zwar eine gute Freundin von mir (diese Freundin wusste allerdings nicht, dass zwischen uns was ist...) Sie haben mich aber beide nicht bemerkt.

Das war jedenfalls echt ein Schlag ins Gesicht. Ich bin sofort wieder rausgelaufen, hab mich dann bei meinen Freunden ausgeheult (was mir jetzt im Nachhinein verdammt peinlich ist..) und bin dann nach Hause.

Und jetzt sitze ich hier, hab keinen Plan was ich machen soll und was los ist. Er meldet sich seitdem auch nicht bei mir.. :( Ich kann ihm im Grunde ja nichts vorwerfen, wir waren ja noch nicht zusammen oder so. Aber es war schon verdammt verletzend..

Was soll ich denn jetzt machen? :(

...zur Frage

Meine freunde wenden sich immer mehr von mir ab!

Also meine familie ist so das wir uns alles leisten können und ich bin sehr verwöhnt und die meisten meiner freunde halten mich alle für eine reiche verwöhnte göre! Sie sagen immer ich wäre eingebildet weil ich so viel geld hab. Ok ich gebe zu ich mein kleiderschrank besteht fast nur aus Marken aber was kann ich davor das meine Eltern mich so verwöhnen???Bin einzelkind...jaa was kann ich machen das ich nicht auf andrer arrogant,oder eingebildet wirke????

P.S.ich gebe hier mit garnix an ok das ist ein echter problem!!!

...zur Frage

abhauen bitte helft mir

ich will unbedingt abhauen spätestens nächste woche und dann für 3-4 wochen( hat einen grund) ,aber ich weiß nicht wie ich das machen soll wohin ich gehen kann, wo mich keiner findet bitte helft mir!!! ich kann wirklich nicht mehr, ich halte das nicht aus, bin immer am weinen... ich hab schon alles versucht, leute zu finden, die auch abhauen wollen, um mit denen wegzugehen, aber entweder klappt es mit der zeit nicht oder sie antworten nicht... und kenne keinen bei dem ich unterkommen darf... helft mir bitte.. mir ist es sehr wichtig in dieser zeit wegzusein und kommt bitte nicht mit jugendämter an, das brauche ich nicht.. ich kann wirklich nur abhauen

...zur Frage

Sind Einbrecher in der Regel eigentlich finanziell arme Leute oder Leute denen es sehr gut geht, die aber einfach "den Hals nicht voll genug bekommen können"?

Bei mir wurde erneut eingebrochen, vor 1 + 1/2 Jahren schon mal.

Sie haben erneut nichts gestohlen, weil ich zu Hause generell keine Wertsachen aufbewahre.

Meine zwei Computer wollten sie anscheinend nicht haben.

...zur Frage

Was tun wenn man neidisch ist auf erfolgreiche Menschen?

Also ich bin extrem neidisch auf erfolgreiche, und auch selbstbewusste Menschen, was kann ich dagegen tun? Ich selbst fühle mich als ziemlicher Versager und das bin ich auch, doch ich will anderen nicht den Erfolg gönnen ich denke das haben die meisten gar nicht verdient, ist es schlimm oder normal neidisch zu sein auf erfolgreiche selbstbewusste Menschen? Ich bin eben ein nichts. Aber warum sollte ich anderen erlauben erfolgreich zu sein?

...zur Frage

Was soll ich meiner Tochter zeigen wie sie sich verteidigen kann?

Hallo Zusammen

Meine Tochter ist 13 Jahre alt. In ihrer Klasse gibt es vorallem ein Junge der immer sie immer wieder bedrängt, manchmal auch schlägt. Ich habe schon mehrmals mit den Lehrern geredet und auch mit den Eltern dieses Jungen. Es wurde besser, aber es kommt immer noch vor. Das Leben dieses Jungen ist wirklich traurig, weswegen ich eigentlich nicht der nächste sein will der ihm das Leben schwer macht. Aber das Wohl meiner Tochter hat natürlich vorrang. Ich habe uns beide bereits bei einem Selbstverteidigungskurs angemeldet, der findet aber erst in ein paar Monaten statt. Ich möchte gerne meiner Tochter zeigen wie sie gegen diesen Jungen vorgehen kann. Ohrfeige habe ich ihr schon gezeigt, aber auch das half nur kurze Zeit. Was kann ich ihr noch zeigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?