Nur negative Gedanken an die Schule was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mir aber nicht vorstellen etwas anderes zu machen außer diese Schule. 

Dann musst du da durch. Überlege aber, ob das wirklich der richtige Schulzweig für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melody499 06.01.2016, 10:39

Ja ist es. Auf jeden Fall!

0
vogerlsalat 06.01.2016, 10:40
@Melody499

Dann wiederhole die Klasse, vielleicht tust du dir dann leichter und mit etwas Glück hast du dann auch andere Lehrer.

0

Hi

Wenn Du auch Probleme in anderen Fächern hast, dann solltest Du dir mit deinen Eltern überlegen ob du nicht vielleicht deinen Schulzweig wechselst z.B. Du gehst auf ein Gymnasium und gehst dann auf eine Realschule.

Denn anscheinend hast Du gerade Probleme in der Schule in der Du jetzt bist. Vielleicht macht es dir ja dort mehr Spaß. Oder Du gibst jetzt nochmal Vollgas und versuchst es zu schaffen.

Stell dir vor mit der Schule wirst du zu Google!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melody499 06.01.2016, 10:48

Ein anderer Schulzweig geht nicht da ich dann nicht das Thema hab das ich später für meinen Beruf brauche.... Und es macht mir ja spaß das Problem sind die anderen Fächer (Englisch, Spanisch), und die Angst vor dem Versagen und dem Lehrer.

0

Was möchtest Du wissen?