Nur mit "Fachabi"-Zeugnis bewerben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eig muss dein Zeugnis noch irgendwo digital gespeichert sein. Also im schlimmsten Fall mal beim Schulamt Nachhaken. Aber ein Fachabi ist besser als mittlere Reife eigentlich. Deswegen passt das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Djlena
19.05.2016, 02:10

Beim Schulamt habe ich angerufen, die meinen zu mir, dass sie keine Ahnung haben und ich mich an die Stadt wenden soll, bei uns wird man vom einem zum anderen geschickt und keiner weiß etwas.

Natürlich ist ein Fachabi besser als mittlere Reife, aber die Noten sind Arg Schlecht darauf im gegensatz zum anderen Zeugnis, aber besser so bewerben, als gar nicht

0
Kommentar von Ryda2097
19.05.2016, 02:13

Schick erstmal dein Fachabi Zeugnis mit und sage aber das du dein Mittlere Reife Zeugnis nach Möglichkeit nachrreichst. Das Schulamt muss irgendwas haben wette die sind nur zu faul das Archiv wegen einem Mensch aufzumachen

0

Ich würde mich an Deiner Stelle erst einmal mit dem Fachabi-Zeugnis bewerben. 

Hast Du keine Kopie des anderen Zeugnisses oder zumindest noch das "verwässerte" Original?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Djlena
19.05.2016, 02:09

Ich hab es damals mal eingescannt, aber selbst da war es nicht in bester Form, es ist überall leicht zerknitter und hat dort wo die Noten stehen einen leicht hellen Fleck. 

0

Was möchtest Du wissen?