Nur maximal 256 Farben bei Gimp möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist normal bei indizierten Farben.


In der Praxis werden nur maximal 8 bpp verwendet, entsprechend einer
Tabellengröße von 256 Farben. Theoretisch sind auch Farbtabellen mit
mehr als 8 bpp möglich. Allerdings nimmt die Speicherersparnis mit
zunehmender Größe der Farbentabelle ab; ab einer bestimmten Größe wird
der Speicherbedarf insgesamt sogar größer als mit direkt angegebenen
Farben.
(Wikipedia)


Was willst du mit indiziert? Du brauchst RGB! Indizierte Bilder können keine Transparenz.

ja da hast du recht, hab das oben falsch geschrieben. wollte eigentlich sagen das nur bei indiziert die Möglichkeit besteht die Anzahl der farben zu ändern und nicht bei RGB. 


0

Was möchtest Du wissen?