Hilfe Lumboischialgie - was hilft schnell?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wärme ist gut, die Spritze für den Schmerz wohl eher nicht, .. ausser es ist Morphium, die bekommst dann beim BS-Vorfall ... Nimmst du Vitamine & Mineralien und auch Aminosäure zu dir (?) Hochdosiertes Vitamin D3 (ich nahm 2-3 Monate lang 30000 IU tgl. und der Schmerz war weg ... Vitamin K2 nicht vergessen, da dieses (unter vielen anderen Aufgaben) das im Blut vorhandene Calcium in die Knochen einlagert der Osteopathie wegen.
Von z.B. Biometa gibt es das L-Arginin (Arminosäure) mit 913 mg, zum Muskelaufbau.Eine Ärztin meinte das man dies nicht an der Universität erlernen würde... also ist es möglich das dein Arzt davon kein Schimmer hat ...dafür gibt es ja auch Heilpraktiker...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ewinkler
15.08.2016, 11:49

Uiuiui...das waren jetzt aber viele Buchstaben und Zahlen - bin etwas verwirrt 😕 ich hab ein Multipräparat vom Aldi das ich nehmen könnte...im Moment nur Magnesium und Schmerzmittel eben...soll jetzt Voltaren res. und Novaminsulfon nehmen und zur Nacht Flupirtin... es sei wohl nervig aber kein Grund zur stationären Behandlung....

ich überlege, mir heute oder morgen noch mal was spritzen zu lassen...

0

Was möchtest Du wissen?