Nur Kollegin trotz solchen Sms? Frage auch an die Männer da draussen...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Kimmi05, ich muss leider sagen, dass ich das genau so wie Bause2404 sehe. Er würde dich gerne ins Bett bekommen und mehr auch nicht. Wenn er ernsthafte Aspekte hätte, würde er wohl kaum noch schreiben, dass es nur "Freundschaft" ist. Lass lieber die Finger von ihm (außer du willst auch so eine Form der Beziehung). Das könnte eventuell auch noch dein Arbeitsleben schwerer machen. Bin zwar kein Mann, aber habe jetzt trotzdem geantwortet. Lg lilBill

Wow, so hab ich das ehrlich gesagt noch gar nie gesehen!!

Ich kann es mir zwar kaum vorstellen, da er ja gerade eine dreijährige Beziehung hinter sich hat... er macht auch keine Anstalt, "mehr" von mir zu wollen, ich meine da kommt keine zufällige Berührung oder sonst was. Müsste er da denn nicht eindeutigere Signale senden, wenn er mich nur ins Bett bringen will?! Wieso sollte er sowas jetzt wollen, wo er sich doch eh kaum mehr meldet, auch keinerlei solche Komplimente mehr schreibt etc.??

Wieso schreibt er dann immer noch, ich sei ihm super wichtig und er wolle nicht, dass sich zwischen uns ändert? und wieso schreibt jemand über drei bis vier Monate solche Sachen und hört dann plötzlich auf? Er hat sein Ziel (wenn es so wäre) ja gar nicht erreicht?!

Help!

0
@Kimmi05

Ich denke erst gerade weil er eine 3 jährige Beziehung hinter sich hatte, dass er einfach nur noch Spaß will. Mein Eindruck ist es, dass er dich einfach gerade nur warm halten will. Vielleicht hat er noch eine andere mit der er sein Spaß hat und wenn es mit ihr nicht funktioniert, greift er auf dich zurück.

0

Man sagt nicht umsonst ''jeder trauert anders'' und wenn eine dreijährige Beziehung zu Ende geht, die ja sicherlich ihre guten Zeiten hatte, dann ist an sich eine gewisse Trauer angesagt. Manch einer hat nun einen starken Fluchtinstinkt und drückt sich davor indem er sich in etwas neues stürzt. Ich würde davon ausgehen, dass er zu dem Zeitpunkt als es geschrieben wurde schon so zu fühlen glaubte, doch nun ist er aufgewacht wie aus einem bösen Traum und es ist nichts mehr davon da. Deine anfängliche Skepsis war in diesem Fall also durchaus berechtigt. Kurz und leider schmerzhaft die neue Seite von ihm, die sich kaum noch meldet und wenn dann distanziert dürfte die ''wahre Seite'' sein, vorher war er nicht ganz bei sich. Er hat es sicher nicht böse gemeint, du hast halt etwas überbewertet, naja streng genommen er natürlich auch. Die schlimmste Zeit der Trauer scheint vorbei mit ihr aber auch der Traum davon, dass es mit dir klappen könnte.

Oke, vielen Dank! Eure Ratschläge haben mir echt geholfen!

So sehe ich das auch, moebi64, ich denke, er ist wie fast über sich selbst erschrocken... Schade und fühl mich auch ein bisschen verarscht, ehrlich gesagt. Aber besser so als wenn das Ganze kein Ende genommen hat.

Danke euch und einen schönen Tag!

0

Das ist doch ganz klar: Er will dich poppen und nicht mehr. Der Notstand bricht bei ihm aus.

Da kannst du besser deine Kolleginnen fragen ob er es bei ihnen auch versucht. Von ihm kannst du bestimmt keine ehrliche Antwort erwarten. Bis auf die Frage:"Willst du mit mir Dingens?"... da wird er dir schon eine passende Antwort drauf geben. Also häng da nicht dein Herz rein, fällste auf die Schnüss. (falls du was von ihm willst, was über Dingens hinausgeht)

0

Was möchtest Du wissen?