Nur Internetfreigabe bei Router konfigurieren?

1 Antwort

wieso nur auf einen festgelegt ?
du meinst du hast nur einen Port am Router den du für den Gastzugang per LAN nutzen kannst, dann steck da mal einen Switch dran, je nach Modell/Einstellungen können mehrere Clients verbinden

2. Router als "Splitter" konfigurieren

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem. Wir haben den KabelBW Router () aufgrund eines schnelleren Internetanschlusses bekommen. Vorher haben wir einen Netgear () Router benutzt.

Aufgrund des fehlenden WLAN's beim KabelBW Router und benötigter LAN-Schnittstellen soll nun der Netgear Router als LAN/WLAN Splitter funktionieren, sodass alle DHCP-Anfragen, etc. an den KabelBW Router weitergeleitet werden soll. Die Netzwerkgeräte sollen also alle am 1. Router angemeldet sein, sodass Windows Netzwerke, etc. weiterhin funktionieren. Der 2. Router soll sozusagen zum Splitter konfiguriert werden.

Weis jemand, wie die Idee umsetzbar ist.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

W-Lan Router konfigurieren ohne Lan Anschluss?

Hallo ich besitze eins dieser Reise-Notebooks die keinen Anschluss für ein Lan Kabel haben. Nun möchte ich aber einen Router konfigurieren der momentan kein Passwort und nichts hat da er neu resettet wurde. komme über keine IP Adresse weiter weiss jemand eine Lösung? lg

...zur Frage

devolo dLAN 85 HSmini mit FRITZ!Box 6490 Cable (kdg) verbinden?

Muss ich die dLan Adapter irgendwo auf der Benutzeroberfläche der Fritz Box freischalten? Normalerweise sollte man sie ja einfach einstecken können (LAN an Router + LAN an PC) und dann besteht eine Verbindung. Bei mir leuchtet Power Button grün, Haus Grün (erkennt zweiten Adapter), das dritte Zeichen für Internetzugang leuchtet grün bei Adapter wo Internet ankommen soll (PC/...), bei Adapter wo Internet herkommt (Router) leuchtet es nicht. Der Adapter erkennt den Router nicht, es verändert sich nichts und es gibt keinen Internetzugang.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?