Nur Idioten in der Familie!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ab jetzt solltest du dir überlegen, was du ihm erzählst.

und dann einfach nicht mehr auf seinen aktionen reagieren.

wenn er so weitermacht, werden schon alle die das lesen, irgendwann die nase voll davon haben bzw. mal hinterfragen, was er damit bezweckt

Ich habe inzwischen aufgehört ihm überhaupt von irgendwelchen Problemen zu erzählen, wo er auch nicht sonderlich erfreut drauf reagierte.

0

Ich habe ehrlich gesagt Angst, dass ich in der Familie wieder als Sündenbock dargestellt werde, obwohl Ich das eigentliche Opfer bin. Ich hab so schon meine Probleme in der Familie, weil ich mich einfach ungeliebt fühle und Ich weiß das Reden da nicht viel bringt. Ich distanziere mich immer mehr von meinen Eltern und meiner Familie, weil das immer schlimmer wird. Und nicht einmal fragt irgendeiner warum, es heißt immer nur, ich würde mich vor allen verkriechen, dabei habe ich schon sehr oft gesagt, dass das Quatsch ist.

Sag einfach das er das lassen sollen und wenn er das nicht mach dann ignoriere ihn einfach meine das war bei meiner Cousine das gleiche weil ich mit ihrer Freundin zusammen bin meine Freundin hat ihr aber gesagt das sie es lassen soll dann hat sie aufgehört.

Was möchtest Du wissen?