Nur für hartgesottene-?

5 Antworten

Bei jedem unterschiedlich.

Ich würde dann schon langsam behaupten es müsse schon von sehr weich auf fest übergehen.

Gehe dich zur Apotheke und holen dir Tabletten gegen Durchfall. 

Wenn er nach paar Tagen immernoch Auftritt, gehe bitte zum Arzt.

Nicht vergessen viel Wasser zu sich zu nehmen !

Gute Besserung 

Durchfall, der über mehrere Tage anhält, kann irgendwann gefährlich werden, weil wichtige Mineralien und extrem viel Flüssigkeit aus deinem Körper herausgespült wird.

Insofern solltest du auf jeden Fall kurzfristig zum Arzt gehen.

Was wären die Gründe, warum Du aktuell nicht zum Arzt gehen kannst?

Ständiger Blähbauch und Schlaflosigkeit - keine Kraft?

Hallo,

ich bin mittlerweile echt verzweifelt! Schon seit Jahren renne ich von Arzt zu Arzt und keiner findet etwas heraus. Einer wollte mich schon mal zum Psychologe schicken...

Mein Bauch ist jeden Tag völlig aufgebläht. Ich sehe aus wie Hochschwanger da ich sonst schlank bin. Seit dem Blähbauch habe ich auch Schlafstörungen und schlafe erst um 2 oder 3 ein. Außerdem habe ich den ganzen Tag keine Kraft... Seit einem halben Jahr halte ich eine strikte Ernährungsumstellung mit knallhartem, täglichen Sportprogramm durch. Dadurch habe ich auch 7 Kilo abgenommen aber mein Bauch ist aufgebläht wie zuvor.

Ernährungsunverträglichkeiten wurden ausführlich getestet und stellen keine Ursache dar. Darmpilz ist ebenfalls getestet. Magensäureblocker habe ich auch schon bekommen.

Ich esse fast ausschließlich BIO und ernähre mich sehr gesund und ausgewogen. Selbst das Brot esse ich seit Jahren nur noch selbstgebacken und Vollkorn.

Ich bin echt am Ende! Weiß jemand was ich tun kann oder weiß die Ursache? Leidensgenossen?

Danke schonmal für jede durchdachte Antwort !!! Gerne beantworte ich auch Rückfragen.

Grüße

...zur Frage

Durchfall wegen schlechter Ernährung?

Hi Leute, und zwar habe ich allgemein eine sehr schlechte Ernährung und esse fast jeden tag Nudeln (Ich meins ernst.) Habe auch 30 Kilo übergewicht. Mir war schon immer bewusst dass ich einen sehr sehr großen fehler mache also darüber müsst ihr mich jetzt nicht aufklären. Meine Frage: Seit den Sommerferien, also sagen wir jetzt mal seit 1 1/2 Monaten habe ich Magen Darm Probleme. Das heißt angefangen mit Durchfall, mittlerweile ist es eher weicher Stuhlgang mit sehr viel unverdautem Essen (es tut mir leid für die Details). Das passiert auch wenn ich Salat esse oder so. Ich war beim Arzt der hat schon viel Untersucht nie kam etwas raus. Jetzt muss ich bald eine Magen und Darm spiegelung machen.. Denkt ihr das kommt davon weil ich mich jahrelang schlecht ernährt habe?

...zur Frage

Ist es schlimm,wenn man bei nem Magen Darm Infekt andre Sachen isst?

Also hab nen Magen Darm Infekt,Durchfall,gestern war mir nur übel und hab gebrochen, heut halt nur der Durchfall und das Bauchweh.Eigentlich soll man da ja nur Zwieback und so esse.Ist das schlimm,wenn ich ganz normal esse?Und was kann passieren?Wielang dauert so ein Magen Darm Infekt und was tun dagegen?

...zur Frage

Magen-Darm-Grippe - WAS ESSEN?

Guten Tag, Ich hatte ca. Die letzten 4-5 Tage lang eine Magen Darm Grippe. Mittlerweile denke Ich aber, dass ich sie glücklicherweise endlich überstanden habe. Bin mir diesbezüglich aber auch nicht so sicher, da ich zwar die Bauchschmerzen und die Übelkeit so ziemlich los bin, aber irgendwie seit 1-2 Zatgen gar keinen Stuhlgang mehr habe? Ist das normal nach einer magen Darm Grippe? (Während der Grippe war ich 3-4 mal am Tag auf der Toillette (immer Durchfall)).

Jetzt wollte ich mich halt wieder ganz normal wie immer ernähren, mich also nicht mehr auf Zwieback, Salzstangen und Nudeln beschränken, da das möglicherweise den Stuhlgang wieder einleiten könnte??

Nun ist meine Frage: kann ich das ohne Bedenken angehen oder besteht noch ein Risiko dass meine Magen Darm Grippe erneut durch das Zucker und die Fette angeregt wird??

Danke in Voraus

...zur Frage

Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Völlegefühl und Übelkeit?

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Völlegefühl (Nachdem ich nur eine Kleinigkeit gegessen habe, fühlt sich mein Bauch sooo aufgefbläht an)! :(

Was kann ich dagegen tun?

Ich muss dich Woche aufjedenfall arbeiten, da andere Kolleginen schon krank sind.

...zur Frage

Bulgur verursacht Bauchschmerzen?

Immer, wenn ich Bulgur esse, kriege ich starke Bauchschmerzen und mein Bauch fühlt sich sehr voll an, als würde es platzen. Was ist in Bulgur enthalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?