Nur essen wenn man essen muss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Hanna,
wie groß bist Du und welches Gewicht bringst Du auf die Waage? Seit Anfang des Jahres ist ja noch nicht so lange und wenn Du Deinen Kalorienwahn mit in den Urlaub nimmst und sich Deine Gedanken nur ums Essen drehen, dann hast Du rein gar Nichts gewonnen. Du kannst Dich doch im Urlaub sicherlich viel bewegen und dann brauchst Du keine Angst zu haben, dass Du großartig zunimmst. Essen besteht nicht nur aus Kalorien und es bedeutet Lust und genießen können. Gewöhne Dir doch einfach mal an richtig zu essen und höre auf, wenn Du keinen Hunger mehr hast und damit meine ich nicht, dass Du Dir den Knopf an Deiner Jeans öffnen musst oder den Gürtel lockern möchtest. Generell solltest Du Dich mal mit Hungergefühl und Ernährung so richtig auseinandersetzen. Süßigkeiten zu meiden und einfach Wasser trinken ist doch ein guter Anfang. Sicherlich wirst Du nicht innerhalb kurzer Zeit Dich von vielen Kilos verabschieden, doch auf die Dauer wirst Du Erfolg haben und zwar ohne, dass Du leidest. Dein Körper braucht Fett, Zucker und Salz und noch sehr viele andere wichtige Nährstoffe und Du solltest die dem nicht entziehen. Ein Auto fährt auch nicht ohne Sprit und Dein Körper ist ja auch eine Verbrennungsmaschine. Natürlich wirst Du eine sehr lange Zeit gar nicht merken, was Du Dir antust, doch Deine Reserven werden angegriffen und z.B. auf die Knochen werden in Mitleidenschaft gezogen, wenn man nicht vernünftig isst. Irgendwann bist Du alt und dann fangen Deine Knochen an 10 Jahre früher zu splittern, es werden sich Falten in Deinem Gesicht breit machen, die so nicht da wären. Passe bitte gut auf Dich auf, habe eine schöne Zeit und frage doch mal bei der Krankenkasse nach, ob Du an einer Ernährungsberatung teilnehmen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannast14
15.03.2016, 12:20

naja ich habe mit einer normalen und gesunden Diät angefangen und bin dann halt darein gerutscht .. ich bin 1.76m groß und wiege 54.6 kg aber mein artzt meinte das es noch inordnung ist

0

Du solltest nicht in den Urlaub sondern in eine Klinik! Alleine kommst du da so nicht raus! Du sollst essen wenn du Hunger hast und nicht weil du gezwungen wirst! Außerdem wird es auffallen das du jeden Tag nix isst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Nur morgens ne Kleinigkeit und dann Abends einen Salat"

Zwischendurch? Du hast nicht "eine Art Essstörung", sondern du bist krank, du hast eine Krankheit, die sich Anorexie nennt. Magersucht. Und das ist kein "kleines Problem" sondern ein richtig schlimmes, lebensbedrohliches Problem!

Wenn du dabei  bist, da raus zu kommen, dann hörst du auf, Kalorien zu zählen. Du hörst auf, dich ständig zu wiegen und du hörst auf, dir Gedanken zu machen, ob du zunimmst oder nicht.

Allenfalls musst du dich ärztlich behandeln lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist schon so gut wie raus aus Deiner Krankheit. Und hast panische Angst, dass Du zunimmst. Sorry, jetzt geht's erst richtig los. Du brauchst Hilfe. Jetzt. In einem Jahr ist es zu spät. https://www.anad.de/startseite/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst einen psychologen, so kommst du da allein nicht raus - ein tipp, wenn du es schaffen willst - geniess den urlaub, iss normal, gehe nicht auf die waage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?