NUR ERNSTE KOMMENTARE!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hi
zuerst denkt man, omg hat das noch sinn... aber

ihr solltet versuchen, beide ruhig miteinander zu reden, was sicherlich nicht leicht fällt, gerade wenn es so hochgekocht ist die stimmung. Sucht euch einen ruhigen augenblick, vll nicht gerade dann, wenn ihr sowie so schon gestresst wegen etwas anderem seit (arbeit etc)..

Punkte, die euch gegenüber dem anderen gefallen, und die die euch nicht gefallen aufschreiben und darüber reden, was man ändern kann, bzw sich entgegen kommen kann.

Und dann natürlich auch aufzeigen wie es einem selbst damit geht, damit der gegenüber merkt was er eigentlich sagt.

Ich hoffe ich konnte helfen, viel erfolg und eine chance für euch beide

lg Moni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er scheint seine Belastungsgrenze erreicht zu haben und sieht keinen anderen Weg mehr, um diese ewigen Diskussionen und Streits zu beenden, als mit Schlussmachen zu drohen und es kurzfristig durchzuziehen, damit erstmal wieder Ruhe ist und Du runterkommst.

Funktioniert ja auch wunderbar. Plötzlich hast Du den ganzen Streit hinten angestellt und vermisst ihn einfach nur noch und willst nicht, dass es vorbei ist.

Versuch doch mal über die Streits nachzudenken, warum Du sie führst und rede in Ruhe mit ihm, ohne Vorwürfe und Vorhaltungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr seid nicht "schon" sondern "erst" ein jahr zusammen.

zieht nen schlussstrich und fangt mit anderen partnern neu an. dabei achtest du darauf, dass dir die fehler, die die aktuelle partnerschaft so geschädigt haben, nicht wieder passieren.

merke: man kann nicht alles weg diskutieren. manche dinge bedeuten zwingend das ende der beziehung.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke,dass das Beste wäre,wenn ihr euch "endgültig" trennt,denn ich glaube ihr werdet euch sonst immer nur streiten.Letztlich müsst ihr sowas entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag Dich, ob Deine Zukunft so aussehen soll! Wird er sich um 180 Grad drehen und ändern? Ich bezweifle es! Meine Zukunft wäre es nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist  wohl besser so ,dass ihr euch trennt.   so habt ihr beide  die möglichkeit  neu  anzufangen  und nicht wieder die gleichen fehler zu machen ,wie in eurer beziehung. glaube mir ,  auch wenn ihr es  euch noch so sehr vornehmt-   eure alten  fehler werden euch immer wieder einholen. das ist  ein prozess  der sich immer wiederholt , den man  nur mit äußerster disziplin unterbrechen kann/könnte .  und wenn ihres dann erreicht habt,  ist  die liebe  futsch .

darum trennt euch im guten  und lebt  jeder  ein neues  leben !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat doch keine Zukunft, wenn er Schluss macht nur weil er mit Argumenten nicht weiter kommt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ziyas
03.02.2017, 22:01

....ja aber ich kann ihn nicht lassen .. wir haben schon so viel erlebt .. und allein er hat mich schon berührt ich bin muslimin er müsste mit mir heiraten

0

Reisende sollte man nicht aufhalten. Dieses hinterfotzige Schluss machen um psychische Kontrolle aufzubauen und stärken kann er sich sonst wo stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube paar mehr Infos wären hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?