Nur einen Zahn- gibt's das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Theoretisch kann man sich als künstlichen Zahn ein Zahnimplantat setzen lassen. Das ist aber sehr aufwändig und auch sehr teuer. Und es besteht ein gewisses Risiko für Komplikationen. Ich vermute deshalb, dass eine Korrektur mit einer Zahnspange immer noch die bessere Alternative wäre. Sowohl in dem einen wie in dem anderen Fall würde die Kasse keine oder nur einen kleinen Teil der Kosten übernehmen. Am besten lässt du dich mal von einem Zahnarzt beraten, was in deinem Fall der bessere Weg wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre äußerst dumm, sich einen gesunden Zahn aus rein kosmetischen Gründen entfernen zu lassen. Außerdem würde das kein verantwortungsvoller Zahnarzt machen.
Rede mit Deinem ZA. Es gibt andere Möglichkeiten, den Zahn kosmetisch so zu richten, daß Du damit zufrieden bist. Ohne die Situation im Mund zu sehen, kann man dazu keine Vorschläge machen. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Geld für einen Ersatzzahn hast dann investiere dein Geld lieber für die Zahnspangen und zahle es selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst einen gesunden Zahn ziehen lassen nur aus ästhetischen Gründen?

Den Zahnarzt, der das befürwortet oder ausführt würde ich nicht an meine Zähne lassen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von susanel
16.07.2016, 23:54

* aus psychischen Gründen

0

Schick doch mal ei Bild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbdoc
17.07.2016, 00:00

Gerade unten sollte er doch kaum auffallen.

0

Was möchtest Du wissen?