Nur einen Sound über HDMI wiedergeben

2 Antworten

Bei iTunes lässt sich das Ausgabegerät nur mit AirPlay Geräten auswählen. Das heisst das Heimkinosystem muss als Standartgerät des Computers eingestellt sein damit iTunes es verwendet. Bei TeamSpeak kann man unter "Einstellungen > Optionen > Wiedergabe" das Ausgabegerät ändern.

Hallo PhilRoyal,

dafür schließt du deine Anlage an den PC an und wählst sie anschließend in den Windows Wiedergabegeräten als Standard aus. So geht's:


  • Rechtsklick auf den Lautsprecher in der Taskleiste
  • Wiedergabegeräte
  • Anlage mit Rechtsklick als Standard auswählen

Wenn du ein anderes Programm als iTunes nutzt, kannst du deine Anlage auch direkt in Programm auswählen. Bei iTunes ist dies meines Wissens nach noch nicht möglich.

Um deinen Kopfhörer für Teamspeak zu verwenden musst du es in den Aufnahme- bzw. Wiedergabeeinstellungen auswählen.

Wiedergabeeinstellungen


  • Einstellungen
  • Optionen
  • Wiedergabe
  • Wiedergabegerät
  • Headset wählen

Aufnahmeeinstellungen

  • Einstellungen
  • Optionen
  • Aufnahme
  • Aufnahmegerät
  • Headset wählen

Bei weiteren Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße

Marc

Wie kann ich mittels Audio-Splitter einen 5.1-Sound aus einem HDMI-Signal kriegen, dessen Quelle kein 5.1-Sound akzeptiert?

Ich habe einen Beamer, der zwei Lautsprecher hat und damit keinen 5.1-Sound (Dolby Digital und co) per HDMI akzeptiert. Daher habe ich mir gedacht: kaufst du dir einen Audio-Splitter, der einen HDMI-Eingang hat und (mehrere) HDMI-Ausgänge und eben einen optischen Audioausgang.

Ich habe also meine Laptop (im Moment habe ich noch keine andere HDMI-Quelle) mit dem Audio-Splitter verbunden und diesen sowohl per HDMI mit dem Beamer als auch per Toslink mit dem Digital Audio Decoder verbunden, von dem es dann per Cinch zur Soundanlage weitergeht.

Nun habe ich das Problem, dass mir mein Laptop bereits sagt, dass per HDMI der Beamer (also nur eine Stereoquelle) angeschlossen ist und daher vermutlich erst gar kein 5.1-Sound losschickt. Ich habe das mit einer WMA-Sounddatei getestet, die definitiv 5.1 Sound enthält. Es kommt tatsächlich nur Stereo bei der Anlage an. Das könnte nun an meiner Grafikkarte im Laptop liegen (NVIDIA GeForce GT 730M), die möglicherweise erst gar kein 5.1 losschickt. Oder eben (und dahin geht ganz stark meine Vermutung), weil der Empfänger (der Beamer wird erkannt, nicht der Audio-Splitter) nur Stereo entgegen nehmen kann...

Im Nachhinein betrachtet, hätte es sich wohl gelohnt, etwas mehr für bessere Hardware zu investieren. Nun ist es zu spät...

Wie löse ich mein Problem am besten? Kann man bei einem Fire-TV-Stick erzwingen, dass er (trotz erkanntem Stereo-Empfänger) 5.1-Sound über das HDMI-Kabel schickt?

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Blue Ray mit HDMI , aber Heimkino ohne HDMI

 Hallo Leute

 

und zwar hab ich mir gestern einen 2t Blueray player gekauft, also ein sehr guter aber günstiger Panasonic, beim anschließen bin ich nun auf ein Problem gestoßen.

Der Player hat als sound ausgabe nur hdmi oder einfach nur stereo.  mein altes gutes heimkino kann aber nur mit einem coax oder einem lwl mit digitalem sound versorgt werden. also was tun? gibt es adaper? oder bleibt mir nichts anderes übrig als das gerät zurück zu geben?

Über den fernseher kann ich das signal auch nicht empfangen, weil der nur den alten scat hat, und ja ich weiß das ein blue ray bei solch einem fernseher nichts bringt, ich spare nur auf ein gerät das ich möchte, und wollte auf blue ray umsteigen, da ja dvd am auslaufen ist.

 

...zur Frage

5.1 Heimkinosystem welches über den Fernseher an PC angeschlossen ist, gibt bei Videospiele kein Surround Sound wieder, warum?

Ich besitze ein 5.1 Heimkinosystem (Philips HTB3570) welches per HDMI an meinem Fernseher (Thomson 40UB6406) angeschlossen ist und dieser steht mit einem HDMI 2.0 Kabel in verbindung mit der Grafikkarte (gtx 1070) meines PC's.

So, jetzt hätte ich allerdings gerne original Surround Sound bei Videospielen, allerdings werden bei mir auf den hinteren beiden Boxen nur der Sound von den vorderen beiden Boxen wiedergegeben. Bei DvDs (die ich natürlich am PC abspielte) funktioniert hingegen alles einwandfrei. Ich hatte irgendwo im Internet gelesen das man per Toslink und Soundkarte, die Dolby Digital Live unterstützt, Surround bei Videospielen hinbekommt oder wenn man ein HDMI kabel benutz mit mindestens 1.4. Allerding benutze ich ja HDMI und es scheint nicht zu funktionieren... Hab ich irgendeine einstellung übersehen bzw muss ich noch was einstellen? Oder stört der Fernseher der ja zwischen PC und Heimkinosystem geschalten ist? Muss ich mir doch eine Soundkarte kaufen und wenn, welche? Danke schon mal.

...zur Frage

Kann ich bei Virtual DJ über ein Headset den Titel vorhören und über Lautsprecher die Musik die Wiedergegeben wird wiedergeben?

...zur Frage

WIe kann ich den Sound der PS4 über mein Heimkinosystem wiedergeben?

Mein Heimkinosystem ist mit meinem Blurayplayer verbunden (also wenn ich Filme gucke wird der Ton über das Heimkinosystem wiedergegeben) An meinem Fernseher ist nichts angeschlossen (also nichts Audiotechnisches) Wenn ich mit der PS4 Spiele wird der Sound über meinen Fernseher wiedergegeben. Kann ich das Heimkinosystem irgendwie mit meiner PS4 oder dem Fernseher verbinden, dass der Ton der PS4 auch über das Heimkinosystem wiedergegeben wird? Bei meinem PC Monitor war es so, dass als ich die PS4 mit meinem Monitor verbinden wollte, die Lautsprecher ganz einfach mit einem grünen Audiokabel in mein Monitor angesteckt habe - der Ton kam dann automatisch über meine PC Lautsprecher ohne irgendwas einstellen zu müssen. Kann ich das Heimkinosystem irgendwie an meinen Fernseher anschließen oder an meine PS4? Am besten jedoch ohne dass ich immer die Kabel umstecken muss, dass Heimkinosystem hat nämlich eine große Menge an Kabeln und das ewige umkabeln würde ewig dauern wenn ichs noch ordentlich machen würde.

Mein Heimkinosystem: http://www.lg.com/de/heimkino/lg-BH6440P Mein Fernseher: LG 43UH610V, LED Fernseher, 108 cm (43 Zoll), 2160p (4K Ultra HD), Smart-TV PS4: CUH 11XX Modell (nicht die Slim oder die Pro, die 2. Variante der 1. PS4 ohne eine glänzende linke Seite)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?