Nur ein Gerücht oder... Darmentleerung beim Sterben?

3 Antworten

Meine Tante ist vor 5 Tagen gestorben. Sie wollte eigentlich nach Wien zu einem Konzert, aber als ihre Töchter zu ihrem Haus kamen, waren die Rollläden zugezogen und alles war still. Als sie reinkamen, waren überall „Anzeichen einer Darmentleerung“ (sorry musste jetzt sein😂😭) zu sehen. Und als die Töchter ihr Zimmer durchsuchten, fanden sie sie tot im Bett liegen. Weihnachten war sie einmal zu Besuch und hat einen Schwächeanfall bekommen. Keiner wusste was los war, sie hat gekrampft und fast auf die Decke gemacht, aber meine Mutter hat ihr aufs Lippenherz gedrückt und es wurde besser (merkt euch unbedingt den Trick!!). Sie hatte schon vorher Schwächenanfälle gehabt. Könnt ihr mir sagen, warum sie diese gehabt haben könnte?

Ich habe mal die Protokolle von den Hinrichtungen der Kriegsverbrecher 1946 in Nürnberg gelesen. Im Augenblick, als sie gehängt wurden, kam die ganze Henkersmahlzeit hinten wieder raus. Und das war bei allen so. Die Amerikaner hatten extra einen Trupp abkommandiert, der nach jeder Hinrichtung erstmal wieder alles sauber machen mußte.

O ja, das ist ganz natürlich. Durch die Schließmuskelentspannung im Tod entleeren sich Blase und Darm.

Eigentlich macht es so Sinn. Ich habe immer gedacht dass die Muskulatur dafür krampfen müsste (um Stuhl und Urin "raus zu drücken"). Wenn der Schliessmuskel aber einfach nur nicht mehr hält, dann ist es wahrscheinlich eher eine Frage des Füllungsgrades.

0
@Monroe007

Das kann man auch bei gestorbenen Haustieren beobachten. Wenn die Muskelspannung nachlässt, kommt alles raus.

0

Darmentleerung Störungen?

Habe durchschnittlich sieben mal am Tag stuhlgang egal was und wann ich esse und das wirklich jeden Tag seit mittlerweile 9 Jahren war bei mehreren Ärzte jeder sagt was anderes jedes mal neue Medikamente alles nix geholfen sogar eine Operation ( darm Straffung ) nix geholfen. Der Darm entleert sich nicht komplett aufeinmal, jedes mal nach dem stuhlgang denke ich Ich wäre fertig und dann nach dem aufstehen ca. 10 min. Muss ich wieder und das wiederholt sich am Tag mehrmals.

...zur Frage

Was kann man gegen extreme Suizidgedanken und den Wunsch zu sterben machen?

...zur Frage

Ich habe Visionen

Tag erstmal ^^˘ Ich môchte euch nicht auf die Nerven gehen, Aber mir ist es ziemlich wichtig und ich habe erlich gesagt Angst davon. Ich bin 15 jahre alt und gehe jetzt in die 9. Klasse und seit 1-2 jahre kriege ich Visionen uneingeschrângt wann. Ich kann euch gern auch ein paar beispiele geben. Letztens als ich vor meinem freund seinen Haus stand sah ich das auf einmal jemandem ein messer in denn Oberkôrper gerammt hat ein paar wochen spâter hat sich mein freund in eine schlâgerei ein gekriegt und hat das messer in denn oberkôrper gekriegt. Oder ich kann auch sozusagen das Wetter und Tv sendungen vorhersagen. Nur die Angst hab ich weil ich schon ôfters gesehen habe das meine freunde sterben werden hab ich angst das das wirklich passieren wird. Ich habe auch letztens gesehen wie ich sterben werde. Also kann mir villeicht ein erfahrener weiter helfen. Arigatou ^^"

...zur Frage

Kann man einfach sterben?

Eine Bekannte hat mir letztens erzählt,das ein Bekannter von ihr einfach tod umgefallen ist,mit 44 Jahren. Wie kann so etwas passieren??? Ich frag mich jetzt natürlich ob das bei mir auch passieren könnte,habe da ganz schön schiss vor,denn ich habe 2 Kinder. Bin 29 Jahre und ich wurde letztens noch komplett durchgecheckt,großes blutbild,ekg,langzeitblutdruck und eeg,war allen in ordnung. Dann müßte ich doch gesund sein,oder?? aber warum mache ich mir deswegen so viele gedanken?? danke euch jetzt schonmal für eure antworten...

...zur Frage

Wieso sollen E. coli Bakterien einmal schädlich und einmal gesund sein?

Hallo!

Wenn man E. coli Bakterien im Trinkwasser oder verschmutzter Nahrung zu sich nimmt, können sie starke Magen-Darm-Probleme (Gastroenteritis) verursachen, die nach einigen Studien sogar lebenslange Nachwirkungen zeitigen können. Die gleiche Bakteriengattung wird aber von der Firma symbiopharm in derselben Weise wie im natürlichen Habitat (nämlich in Flüssigkeit gelöst, also ganz ähnlich wie in Trinkwasser) in - laut eigener Aussage von Symbiopharm - hoch konzentrierter und lebendiger Form als Medikament (Symbioflor) angeboten. Wenn diese Bakterien also erst die Speiseröhre und den Magen passieren, bis sie im Darm ankommen (und nocht einmal im Dickdarm), ist das nicht das gleiche wie eine Infektion mit E. coli Bakterien über das Trinkwasser? Ist also das mit der Trinkwasser-Infektion ein Gerücht oder ist Symbioflor möglicherweise gesundheitsschädlich?

...zur Frage

Angst plötzlich mit 27 oder allgemein plötzlich zu sterben?

Hallo zusammen

Ich habe in letzter Zeit oft einfach Angst davor plötzlich zu sterben. Wenn ich wie jetzt eine Tagesdecke häckle und die dann fertig ist das ich dann sterben werde. Muss sagen ich bin behindert und hab in meiner Schulzeit und auch jetzt noch sehr viele Freunde verloren da sie verstorben sind. Ich hab jetzt eine eigene Wohnung lebe selbständig und Arbeite und habe auch Freunde. Kommt die Angst vielleicht davor weil ich zu oft vom Tod umgeben bin? Ich weiss das man sterben wird aber werde ich schon so früh sterben. Habe angst plötzlich so zu sterben und woher kommt diese panische Angst? Bitte es ist eine ernst gemeinte Frage Danke für Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?