Nur die Kliotris befriedigen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Masturbation ist eine im Koran nicht erwähnte Angelegenheit, deshalb unserem eigenen Ermessen überlassen. Die Frage kann also mit ruhigem Gewissen „ja“ beantwortet werden. Masturbation ist eine natürliche Angelegenheit und dient in vielerlei Hinsicht auch für unser Wohlbefinden. Masturbation ist ein unseren biologischen Veranlagungen entsprechendes Bedürfnis.

Auf jeden Fall ist es aber nicht gesund für die Psyche, wenn wir das Masturbieren als eine teuflische Sache ansehen. Es geht um den positiven, richtigen und gesunden Umgang damit. Nicht um ein „sollen“, sondern um ein selbstverständliches „dürfen“, die eigene Privatsphäre wahrend. Wichtig ist, dass man mit der Masturbation nicht übertreibt, sie nicht zu einer Sucht werden lässt, und damit nicht Unerlaubtes verknüpft, wie etwa pornographischen Inhalt zu schauen. 

 

Jede Art von Selbstbefriedigung ist eine Sünde. Im Koran steht:„Und diejenigen, welche ihre Scham hüten außer gegenüber ihren Gattinnen oder die in ihrer Hand sind, da sind sie ja nicht zu tadeln. Und wer darüber hinaus etwas begehrt, so sind diese die Übertreter.“ Du solltest bereuen und es nie wieder mehr tun. 

Tu einfach was du möchtest.  Ich fühle mich danach immer sehr gut! 😁

du hast auch ein anderes weltbewußtsein

0

Tu einfach das, wonach Dir ist.
Vorausgesetzt, Du bist reif genug.

Wenn Allah sich für Dein Hymen interessiert und dieses auf Unversehrtheit überprüft, dann ist er ja wohl der grösste Schlawiner. 

Hab einfach keine Angst. Lebe!

ist haram, da sowas nur dein man mit dir machen darf

Friede sei mit dir!

Die sure und vers 24:33 stellt es nicht als Masturbieren dar. Das heisst masturbieren ist nicht verboten , es ist erst dann verboten, wenn du süchtig danach bist oder damit einen porno anschaust.

Aha, warum fühlst du dich danach schlecht? Und selbst wenn das Häutchen reißt bist du noch Jungfrau... Sünde? Also bitte, man kann es auch übertreiben...

Selam. Also sorry für meine alte Antwort. Hab mich informiert und in der Seite alrahman geguckt und da steht es ist keine sünde. Gib mal alrahman mastubartion ein und klick auf das aller erste da steht was über ehe und mastubartion und sowas musst du halt lesen. Mit dem vers im Koran meinen die Leute, es habe nichts mit mastubartion zu tun ka lies einfach lieber diese seite bin mir wirklich nicht sicher

Früher hab ich gedacht das das haram wäre aber ist es nicht. Der vers bezieht sich auf eine andere sache und nicht auf das masturbieren

Was möchtest Du wissen?