"Nur die besten Sterben Jung"?

5 Antworten

Hey,

das mit den Depressionen ist wahrscheinlich so, dass sie halt ihre Gefühle für sich behalten, weil sie damit niemanden stören wollen, und auch nicht die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen. Außerdem bekommen sie vielleicht auch nicht die wirkliche Anerkennung, wenn sie etwas gutes gemacht haben, und das ist auch nicht wirklich angenehm.

Vielleicht begeben sich die Menschen auch öfters in waghalsige Situationen, nur damit sie anderen helfen können oder so. Das sind jetzt nur Spekulationen wieso das öfter so sein könnte, aber wie gesagt sie denken halt nicht wirklich an sich selbst und deswegen spielen sie "Kleinigkeiten" runter, teilweise auch Krankheiten, das hab ich auch schon erleb.

Weil die Gesellschaft hart ist, und das macht sensiblen Leuten das Leben schwer.

Aber ich weiss nicht, ob Deine Aussage der Wahrheit entspricht. Man findet leicht viele Gegenbeispiele.

Unsinn. Das würde bedeuten, die meisten die das Glück haben, gesund alt zu werden, sind eher von zweifelhaftem Charakter.

Wird aus unserem Umfeld ein lieber Mensch krank oder stirbt früh, ist das immer ein Schock. Wir verfallen dann leicht der Annahme, es trifft immer nur die "Guten."

Ich denke mal, das trifft nicht immer zu. Aber man empfindet den Tod oder die Krankheit eines guten Menschen schwerwiegender als den eines schlechten Menschen. Das bleibt einem eher im Gedächtnis und deshalb kommt es einem so vor, als wäre das mehr als die Tode schlechter Menschen.

Nicht immer heißt aber, dass es doch manchmal zu trifft. Und ich denke auch, dass es das manchmal tut. Sensible und schwache Menschen sind meist "besser" als starke und weniger sensible Menschen. Aber das ist eben auch nur manchmal so. Nicht ständig.

Sensible und schwache Menschen sind meist "besser" als starke und weniger sensible Menschen

Warum?

0
@HeiligeToilette

ich hab das bisher eher so aufgeschnappt. wahrscheinlich weil sensible Leute mehr Mitgefühl haben.

0

Jo.

Daran liegt es.

Irgendwann hat man nichts mehr zu erreichen und schaltet innerlich ab.

Der Körper hat Grenzen.

Der Geist nicht..

Aber manchmal will der Geist einen neuen Körper...

Wenn du dein Herz nicht mehr in der Welt tragen kannst wird es schwerer zu leben.

Woher ich das weiß:Hobby – Das Thema interessiert mich

Was möchtest Du wissen?