Nur Brauner ausfluss und leichte Blutung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In welcher Einnahmewoche ist der Fehler passiert? Hast du ihn korrigiert?
Bei korrekter Einnahme der Pille schützt diese zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KataHey
08.10.2016, 11:52

wie meinst du korrigiert? ich weis nichtmehr in welcher woche. vllt in der zweiten.

0
Kommentar von Jeally
08.10.2016, 11:53

Ein Einnahmefehler lässt sich je nach Woche korrigieren, so dass der Schutz nicht gefährdet wird. Wenn du die Einnahmewoche nicht weißt und nicht nach Angaben der Packungsbeilagen gehandelt hast, dann lässt sich eine Schwangerschaft nicht ausschließen.

1
Kommentar von KataHey
08.10.2016, 11:56

Habe die Pille normal weiter genommen. und es steht im beipack zettel das ich die so schnelk nach nehmen soll wie möglich und dann wieder zur gewohnten zeit.

0
Kommentar von KataHey
08.10.2016, 11:59

aber das die Volle Gewährleistung dann nichtmehr da ist.

0

Was möchtest Du wissen?