NUR Betriebssystem von Hdd-Festplatte auf SSD-Festplatte verschieben?

5 Antworten

Die Programme sind in das Betriebssystem eingebunden. Die kannst DU nicht so einfach auf eine 2. Festplatte kopieren bzw."auslagern".

Du musst jetzt  entweder alle Daten die auf der Festplatte sind irgenwo anderst hin kopieren. ..oder  mit mini partition tool die c: Partition von der jetzigen Festplatte so verkleinern, dass Du eine 2.Partition schaffen kannst (dann kannst Du Deine Daten auf diese neue Partition kopieren und nur das beibehalten, was Du nachher auf der SSD haben musst (Windows und die Programme und die Nutzer Ordner (davon kannst Du auch den grössten Teil auf die andere Partition kopieren und das dann auf der c: Partition löschen. 

Der verbrauchte Speicherplatz muss kleiner als der auf der SSD verfügbare Speicherplatz (-ca 400 Mbte) sein.  

Dann "migrierst" Du das Betriebsstem auf die SSD (die Du dazu an einen USB Festplatten Adapter hängst. 

Wenn Mini Partition Tool das dann hingebracht hat, tauschst Du die Festplatte gegen die SSD aus und versuchst ob die dann läuft (notfalls kannst Du die Migration wiederholen ... Windows  ist danach immer noch auf der Festplatte und Du kannst die Migration so oft wie Du willst neu versuchen) ...  

Danach kannst Du dann die alte Festplatte entweder an dem USB Adapter betreiben, oder (wenn das geht) in den Computer einbauen und dann kannst Du Das Windows auf der Festplatte löschen ... die Partitionen wieder zusammen legen (oder die wo noch die Dateien vom alten Windows drauf sind löschen und dann die andere Partition vergrössern ...

Danach kannst Du dann die Programme für die Du einen Key hast (oder die keinen Key brauchen) desinstallieren (mit Revo Uninstaller oder Glaries Utitilitys) und sie neu auf der Festplatte installieren.

Wir machen so etwas fast jede Woche einmal ... aber das ist ziemlich kompliziert und zeitaufwendig.

Deinstalliere einfach alle Programme die nicht auf die SSD sollen und installiere die dann neu.  Musst du so oder so machen, sonst funktionieren die nicht mehr, auch wenn du die Ordner damit verschiebst müssen die neu installiert werden. Wäre also sinnlos zu verschieben. 

Besser wäre wenn du gleich alles neu installierst. Win 10 gleich auf die SSD installieren.

Einfach einen ordner auf der hdd erstellen.Dann die ganzen programme und spiele vom order "Programme" und "Programme x64" ausschneiden und in den ordner tun.Dann das windows installieren auf der ssd und die ganzen ordner wieder einfügen.Dann musst du noch die ganzen verknüpfungen auf dem destop erstellen.Geh auf die startdatei eines spieles und klick suf senden und dann auf desktop.Das machst du mit jedem programm und spiel und fertig

meine programme x86 statt programme x64

0

Das geht alles so nicht ...

0

warum sollte es nicht gehen?habs auch so gemacht

0

Windows und Programme auf SSD von HDD verschieben?

Moin Leute,

ich würde gerne Folgendes wissen:

Ich habe momentan eine 2TB HDD und sonst keine weitere Festplatte. Möchte mir aber in näherer Zukunft eine 250GB SSD zulegene, um Windows und eine Spiele und Programme auf diese zu installieren. Nun meine Frage, ich weiß, dass man eine Festplatte klonen kann. Aber das möchte ich nicht. Ich möchte lediglich Windows(Zum schnellen booten) und einige Programme auf der SSD haben. Also möchte ich die HDD immernoch als Standard-Festplatte benutzen, wenn ich z.B. Dinge runterlade, sie automatisch auf die HDD installiert werden. Gibt es dort eine Möglichkeit, ohne klonen, oder mit klonen aber halt nur diese Dinge auf die SSD zu verschieben?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann man eine Systempartition verschieben auf SSD?

Ich habe mir vor kurzem eine SSD(250GB) geholt und sie auch schon eingebaut. Nun wollte ich mein Betriebssystem und ein paar Programme & Spiele auf diese verschieben. Jedoch habe ich auf meiner momentanen HDD(2TB) ca. 1TB belegt und irgendwie finde ich im Netz nix dazu wie ich nur das Betriebssystem verschieben kann, sondern lediglich ganzen Speicher.

Nun kam mir die Frage, ob man vllt auch nur eine Systempartition verschieben kann?

Dann würde ich nämlich die Partition auf der das Betriebssystem momentan ist so einrichten, dass fast nur noch Betriebssystem übrig bleibt und diese Partition dann auf die SSD verschieben.

...zur Frage

Von Anfang an alle Programme auf HDD und Windows auf SSD?

Hallo gutefrage Community,

Ich hab gestern ein kleines PC Upgrade gemacht und hab in meinen PC zusätzlich zur 1TB HDD noch ne 240gb SSD installiert. Ich bin Grade dabei Win7 zu installieren und möchte nur das Betriebssystem auf der SSD installieren. Ist das irgendwie möglich? Schließlich will ich meine ganzen Games etc. Auf der HDD und anscheinend funktioniert das nicht hab ich gelesen.

Wie sieht's tatsächlich aus? Was kann ich auf welcher Festplatte speichern und was kann ich später Mal verschieben?

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?