Warum hat meine Schwester immer Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Schwester gehört auch weiterhin in ärztliche Behandlung. Bitte gebt Euch nicht mit dieser einmaligen Blutentnahme und der wagen Diagnose zufrieden. Hohe Entzündungswerte haben immer eine Ursache und die gilt es zu finden, zumal es ja nicht normal ist, wenn sich Deine Schwester ständig erbricht.

Bitte holt Euch eine zweite Meinung von einem anderen Arzt ein oder lasst Deine Schwester notfalls mal ein paar Tage in der Klinik durchchecken.

Eine Diagnose wird Euch hier niemand geben können und es sollte auch niemand machen. Die Beschwerden können sehr vielfältige Ursachen haben. Es gibt hunderte unterschiedliche Erkrankungen, die mit Übelkeit und Erbrechen einher gehen. Wenn selbst Euer Arzt die Ursache nicht findet, wie könnten es dann wir hier im Internet ohne Untersuchung? Es bringt Euch nichts, wenn wir hier jetzt ins Blaue raten, was diese Symptome auslöst. Sorry!

Gute Besserung für Deine Schwester.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reitfreak15
31.10.2015, 11:44

ich bedanke mich sehr für die schnelle und hilfreiche antwort von dir. Über einen Aufenthalt in einer Klinik haben wir auch schon drüber nachgedacht, nur leider ist sie davon wenig überzeugt. ich schätze es ist eine gute Idee einen zweiten Arzt hinzuzuziehen. Das werden wir auf jeden fall tuen:)

danke

2

Ich gehe mal davon aus, dass sich der Arzt nicht damit zufrieden gibt, dass sie "hohe Entzündungswerte mit unklarer Ursache" hat. Da muss man doch jetzt weiter nachforschen. Habt ihr denn keinen neuen Termin bekommen, oder eine Überweisung zu weiteren Untersuchungen?

Wenn nein, wieder hingehen und darauf drängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind kaum möglich. Der Arzt war und ist der einzige und richtige Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmt Deine Schwester vielleicht die Pille?

Bitte holt Euch mehrere Meinungen von Fachärzten ein. Manchmal ist es extrem schwierig die Ursache zu finden - man darf aber nicht aufgeben und muss weiter suchen. 

Die Entzündungswerte sind hoch wie Du schreibst, also muss es dafür auch einen Grund geben.

Alles Gute wünsche ich Euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reitfreak15
31.10.2015, 12:12

ja nimmt sie, wieso?:o meinst du es könnte vllt daran liegen?

1

Was möchtest Du wissen?