Nur aus Mitleid zusammen sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein bester Freund wirklich nur aus Mitleid mit ihr zusammen war, gibts da nichts zu verzeihen ;) 
Wenn er keine gefühle für sie hat dann lieber glatter bruch als auf ewig einen auf verliebt machen und dann fremdgehen !
Verstehst du was ich mein ? 
Also in Wahrheit hat er ihr wahrscheinlich nur einen gefallen getan und zwar nicht nur ihr sondern auch ihm selbst
Und noch etwas : Die finden schon den richtigen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

misch dich da nicht ein dein bester freund ist dein bester freund und 3.5 jahre solltest du nicht wegschmeissen wegen einer seiner entscheidungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Misch dich lieber nicht ein :-/ in Endeffekt vertragen sie sich noch und du stehst dann blöd da lass es lieber sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sache zwischen ihm und ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?