Nur 6 Tabletten gegen Stirnhöhlenentzündung.

10 Antworten

Das kann in drei Tagen heilen, sogar ohne Antibiotikum. Man muss nicht immer bei jeder banalen Erkrankung Antibiotika schlucken. Für Sinupret sehen die Wirkungsnachweise eher dürftig aus. Es wäre übrigens komfortabel gewesen, wenn Du den Namen des Antibiotikums erwähnt hättest. Ohne einen genaueren Befund lässt sich Deine Frage nicht sicher beantworten.

Name: Biocef 200mg Wirkstoff: Cefpodoxim

200mg sind ja zu schwach oder und Tablette ist winzig.

0

Es gibt auch Antibiotiker, wo Du nur 3 Tabletten über 3 Tage nehmen mußt. Das sind aber Teile, die eher aussehen wie Zäpfchen. Die dosierung des Wirkstoffs ist entscheidend.

Klar.

Der Arzt wird schon wissen, was er tut.

Es kommt ja nicht auf die Anzahl der Tabletten an, sondern darauf, dass sie helfen.

Und die helfen nur, wenn Du sie nach Vorschrift nimmst.

Vielleicht hat Dir der Arzt ein extra starkes Antibiotikum gegeben, weil Du Dich so elend fühlst. Und da sollte es auch helfen.

Ich hatte mal ein Antibiotikum falsch eingenommen. Dadauerte die Genesung entsprechend länger.

leicher sport bei antibiotikum?

was kann passieren, wenn man bei der einnahme von antibiotika leichten sport macht ? (zb 20 minuten leicht fahrradfahren)??

...zur Frage

Antibiotika nur kurz genommen - Resistenz?

habe vor 5 Monaten kurz angefangen ein Antibiotikum zu nehmen, habe nur 2 Tabletten genommen und dann aufgehört. Die Ärztin meinte das wäre schlecht da sich Resistenzen bilden. Aber Resistenzen bilden sich doch auch so, d.h. wenn man regelmässig Antibiotika nimmt oder nicht? Das Problem ist ich benötige wieder dieses Antibiotika, darf ich es schon wieder einnehmen, da ich bereits vor 5 Monaten nur zwei dieser Tabletten eingenommen hatte?

...zur Frage

Antibiotika länger nehmen, als der Arzt gesagt hat?

Habe ein Antibiotikum verschrieben bekommen, der Arzt meinte, das dieses Antibiotikum für 3 Tage Morgens und Abends einzunehmen ist. In der Packung sind 10 Tabletten, jetzt meine Frage: Soll ich das Antibiotikum komplett leer machen, also nicht 3, sondern 5 Tage einnehmen? Ich tendiere eher dazu, da man Antibiotika ja generell aufbrauchen soll. Hat der Arzt sich da einfach vertan? :D

Danke im Voraus

...zur Frage

Pille gegen Antibiotika?

Leute ich bitte um eure Hilfe ich bin ziemlich verwirrt... Ich musste letzte Woche Antibiotika nehmen (Amoxicillin 1000) war gerade in der Pillenpause also keine Pillen genommen in der Zeit (Cedia 20) natürlich habe ich mich über Mögliche Wirkungen der beiden Tabletten informiert. In meiner Packungsbeilage der Pille waren viele Namen aufgeführt welche die Pille beeinflussen jedoch nicht das Antibiotikum welches ich nehme. Also habe ich mir zunächst keine Gedanken gemacht. Jedoch mache ich mir jetzt Gedanken weil ja im Antibiotika steht dass es die Wirkung der Pille beeinflussen kann. Was stimmt denn nun ....?

...zur Frage

Halsentzündung: heilen ohne Antibiotika?

Hey, ich hab seid drei Tagen sehr schlimme Halsschmerzen. Wahrscheinlich muss ich dann Antibiotika nehmen, aber ich krieg das Zeug nur schwer runtergeschluckt, weil ich es total ekelhaft find. Kennt ihr vielleicht irgendwelche Tabletten, die man einfach mit Wasser runterschluckt?

Danke im voraus

...zur Frage

Übelkeit durch antibiotika Cefurox, was tun?

Ich habe eine vereiterte nasennebenhöhlenentzündung. Am Montag habe ich ein Antibiotikum "cefurox basics 500 mg" bekommen und sinupret extract. Seit der Einnahme sind meine Kopfschmerzen viel schlimmer geworden und seit gestern habe ich extreme Übelkeit und muss mich auch übergeben. Bin mir sicher das es vom Antibiotika kommt. Man soll es ja nicht einfach so absetzen aber ich habe noch 2 Tage vor mir. Reicht es nicht einfach sinupret weiter zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?