Nur 500 kcal am Tag?

8 Antworten

Wer nicht richtig isst, nimmt auch nicht ab! Deine Methode endet unweigerlich im Jojo-Effekt!

Du mußt zumindest deinen Grundumsatz zu dir nehmen, sonst können deine Organe nicht richtig funktionieren.

Google mal nach deinem Grundumsatz und addiere dann den Leistungsumsatz hinzu! Wenn du dann den Gesamtumsatz hast, bleibst du ca. 500 kcal darunter, ernährst dich richtig und bewegst dich. Dann wirst du langsam aber sicher abnehmen, ohne den Jojo-Effekt befürchten zu müssen.

Bei deiner geringen Kalorienzufuhr von 500 kcal ist dein Körper auf "Hungersnot" eingestellt und speichert alles für künftige Notzeiten.

Aber der Jojo-Effekt tretet ja (wenn überhaupt) erst danach auf, wenn ich anfange mehr zu essen. Es geht mir eigentlich gerade nur darum, dass ich in dieser Phase nicht abnehme.

Aber ein herzlichen Dank für die ausführliche Antwort.

0
@WIB31

Du kannst nicht abnehmen, weil dein Körper jede Kalorie speichert, aus Angst vor der bevorstehenden "Hungersnot"!

0

Warscheinlich hast du einfach einen sehr niedrigen Metabolismus oder es liegt an deinen Genem. Du solltest einfach versuchen gesünder und außgewogen zu essen Weil auch wenn du nur 500 kcal am Tag zu dir nimmst aber die falschen/ungesunden Sachen isst dann kann das manchmal auch nicht mit dem abnehmen klappen (besonders wenn dein Körper die 500 kcal am Tag für normal ansieht und du deshalb nicht abnimmst). Versuch einfach viel Obst und Gemüse zu essen, keine Süßigkeiten oder Ungesundes+ wenig Fleisch. Außerdem ist es glaube ich gesünder 3 Malzeiten am Tag zu essen und dafür keine zwischenzeitigen Snacks damit sich dein Magen/Darm zwischenzeitig erholen kann. Wenn du trotzdem zwischendurch Hunger hast mach dir einen Tee mit Zitrone oder einen Grünen Tee, die sättigen meistens sehr. Joggen muss auch nicht ungedingt zu Gewichtsverlust führen und ist sowieso nicht so der idealste Sport für Gewichtsreduzierung du kannst es zwar mit anderen Sportübungen kombinieren aber allein reicht es manchmal nicht. einfach mal auf youtube Workouts für Gewichtreduzierung eingeben da wirst du bestimmt was passendes finden:)

viel Glück weiterhin

Ich bin zwar kein abnehm Experte (ich war schon immer dünn), aber ein bischen was kann ich dazu sagen.

Am gesündesten und wichtigsten sind 3 ausgewogene Mahlzeiten am Tag. Wenn man nur einmal isst macht der Körper daraus direkt Fettreserven weil er "denkt" er bekommt sonst lange nichts mehr.

Und nicht nur die Anzahl der Kalorien am Tag sind wichtig. Es gibt verschiedene abnehmtypen. Je nachdem welcher du bist musst du entweder auf fett, Zucker oder Kohlenhydrate verzichten. Es ist allerdings schwer das heraus zu finden. Am besten keins davon in größeren Mengen zu dir nehmen.

Ich muss dich aber noch loben. Viele reduzieren nur ihr essen und sitzen dann auf dem Sofa und trinken Cola. Echt super dass du Sport machst und Wasser trinkst! Die Zucker Getränke sind meist das schlimmste.

Dann muss ich mich wohl über diese „Fettreserve“ mal erkundigen und mich schlau machen.
Dachte eigentlich eine Mahlzeit ist besser als drei Mahlzeiten, da ich dadurch kcal spare und somit mehr abnehmen kann.

Danke für dein lob. Ich danke dir für deine Mühe, so ausführlich zu antworten.

0

Max. 500kcal am Tag und keine Abnahme oder relativ wenig, wieso?

Ich nehme am Tag maximal 500 kcal zu mir und nehme trotzdem nicht ab, woran liegt das?:(

...zur Frage

Wie viele kcal benötige ich?

Ich möchte pro Monat 2-3kg abnehmen. Ich jogge 3-4* pro Woche 30minuten. Ich weiss nur nicht wie viele kcal ich zu mir nehmen darf, damit ich 2-3kg pro Monat abnehme.

Grundumsatz: 1342kcal Kalorienbedarf: 2148kcal

Auf der Internetseite, auf der ich das ausgerechnet habe, stand dass ich 500kcal weniger essen müsste. Jetzt weiss ich aber nicht ob ich die 500kcal von dem Grundumsatz oder von den kalorienbedarf abziehen muss... Weil wenn ich sie von dem Grundumsatz abziehe bleiben 842kcal pro Tag übrig und wenn ich sie von den kalorienbedarf abziehen würde, dann würden 1648kcal übrig bleiben und mit 1648kcal pro Tag nimmt man doch nicht 2-3 pro Monat ab? Oder verstehe Ich etwas falsch?

Danke fürs antworten❤💗

...zur Frage

Nichts Essen für 1 Monat?

Wie viel würde ein übergewichtiger Mensch der zB. 1.85 Meter groß ist und 150 kilo wiegt in 1 Monat an Kilo verlieren, wenn er gar nichts isst, sondern nur Wasser trinkt ?

...zur Frage

Wie viele Kilo sind 500 Kcal?

Wie viele Kilo sind 500kcal. Oder wie viele Kcal braucht man für ein Kilo?

...zur Frage

Nach crash diät keinen jojo effekt

Hi , Ich habe jetzt in ca.4 wochen 9 kilo abgenommen.mein gewicht jetzt finde ich okay.ich möchte nun aber wieder anfangen normal zu essen. Ich habe pro tag am ende ca 500 kcal zu mir genommen. Ich weiß das das viel zu wenig ist. Mein grundumsatzt liegt bei 1390 kcal pro tag . Ich habe höllische angst vor dem jojo effekt. Ich möchte nicht mehr zu nehmen .

-wie lange wird es dauern ? -wie klappt es? -wieviel werde ich zunehmen?

Ps : +1 kilo ist noch okay aber am besten gar nichts

Bitte ernste ehrliche antworten. Nicht fies werden.

LG LucyLolli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?