nur 4 tage abbruchblutung/pille wechseln?/komisches bauchgefühl/Schwindel/braune blutung?

2 Antworten

Der Schwindel wird mit deinem Kreislauf zu tun haben, was relativ normal ist. Die bräunliche Blutung ist ebenfalls ohne Bedenken. Aber geh trotzdem nochmal zu deinem Frauenarzt und erzähle ihm das alles, er wird am besten beurteilen können, ob ein Wechsel sinnvoll ist. Lg

http://www.gutefrage.net/frage/pille-und-pillenpause-wie-war-das-nochmal

Vielleicht bist du ja schon schwanger. Du solltest einen Test machen.

Pille abgesetzt,Periode nach 33 Tagen immer noch nicht da?

Ich habe am 15.12 meine letzte Pille aus der Packung genommen und die pille nach der,1-2 Tage länger als gewohnten, abbruchblutung nach 3 monaten abgesetzt nun sind 33 Tage seit dem letzten tag meiner Periode vergangen und ich meine Tage sind immer noch nicht gekommen. Sollte ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Pille: Kurze Schmierblutungen statt Abbruchblutung?

Huhu :) Ich nehme die Pille aristelle seit knapp einem Jahr und eig kam die Abbruchblutung immer pünktlich. Letzten Monat habe ich die Regel bereits am.Tag nach der letzten Pille bekommen und sie war auch vergleichsweise doll. Diesen Monat habe ich dann lediglich an einem Tag Schmierblutungen gehabt, statt die Abbruchblutung. Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen, hatte jedoch Sex ohne Kondom. Ist das normal, dass diesen Monat die Abbruchblutung eher eine Schmierblutung war?

...zur Frage

Pille zerbissen zerbröselt mögliche abbruchblutung?

hey also ich habe vorhin meine pille (femikadin20) genommen allerdings kann es sein das ich ausversehen was abgebissen hab und es zerbröselt was. ich habe erst vor 8 tagen mit der pille überhaupt angefangen. kann es sein das ich morgen oder so eine Abbruchblutung bekomme weil mein körper denkt ich hab mit der pause angefangen? ich habe zur ueot übrigens immer noch meine tage allerdings nur noch schmierblutung.

...zur Frage

Pille durchnehmen, Blutung verändert?

Ich habe die Pille Maxim letzten Monat durchgenommen. Nun habe ich meine Abbruchblutung und sie ist ziemlich verändert. Sonst war sie immer ca. 4 Tage lang & mittelstark. Jetzt hatte ich am 1. Tag der Periode mehr schmerzen als sonst, ganz normales Blut. Seit dem 2. Tag aber, ist das Blut nur noch braun & heute am 3. Tag ist nur noch wie eine leichte bräunliche Schmierblutung zu erkennen. Kann es am durchnehmen der Pille liegen oder weist es sogar auf eine SS hin?

...zur Frage

Trotz Abbruchblutung Schwanger?

Ich habe vor 14 Tagen GV gehabt und in der 2. Einnahmewoche 2 mal die Pille vergessen und einmal zu spät genommen. Ich habe erst Freitag meine Abbruchblutung bekommen, wobei ich die sonst immer schon donnerstags bekomme. von der stärke und der farbe unterscheidet sie sich aber nicht zu sonst. meine unterleibschmerzen sind etwas länger, normalerweise habe ich sie nur 1,2 tage. sollte ich vielleicht nochmal einen schwangerschaftstest machen? oder ist eine ss eher ausgeschlossen?

...zur Frage

Kann ich die Pille vorzeitig absetzen um Abbruchblutung zu provozieren?

Hallo, ich habe 12 Jahre lang die Mikrogynon 30 genommen und diese vor ca 6 Monaten abgesetzt, da ich an starker Migräne während der Abbruchblutung litt und vermutet habe, dass diese durch die Pille hervorgerufen wurde. Die Migräne habe ich leider immer noch während ich die Tage habe, aber ansonsten geht es mir um einiges besser ohne die Pille. Nun steht der Urlaub vor der Tür und ich habe vor 8 Tagen wieder mit der Pille begonnen, damit ich meine Tage verzögern kann. Sonst hätte ich meine Regelblutung mitten im Urlaub bekommen. Da meine Regelblutung bis zu 7 Tage dauert und ich währenddessen starke Beschwerden habe, habe ich mich dazu entschieden noch einmal die Pille zu nehmen und wollte sie dann am letzten Tag meines Urlaubes wieder komplett absetzten (das heisst ich müsste eineinhalb Blisterstreifen nehmen). Nun ist es leider so, dass ich mich gar nicht gut fühle, seit ich die Pille wieder nehme. Ich habe starke Kopfschmerzen, fühle mich schlapp und am Abend bekomme ich Atembeschwerden. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich die Pille vorzeitig abbrechen, damit ich die Abbruchblutung noch vor dem Urlaub bekomme? Wir fliegen am 14.8. Das heisst ich würde die Pille 10 Tage lang nehmen, dann absetzen, damit ich meine Tage nächste Woche bekomme. Und kann ich dann sicher sein, dass ich keine Blutungen im Urlaub bekomme? (wir sind nur 2 Wochen weg) ich hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert beschrieben. Besten Dank im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?