nur 2 wirkliche Freunde?

7 Antworten

Was nützt es dir eine ganze Kompanie vermeintlicher Freunde zu haben, die dieser ehrenvollen Bezeichnung nicht mal ansatzweise gerecht werden und von daher ist es doch nahezu ein Sechser im Lotto, wenn Du wenigstens zwei Freunde vorweisen kannst, auf die auch weitestgehend Verlass ist wenn es darauf ankommt. Dabei ist aber auch nicht zu vergessen, auch die besten Freunde sind letztendlich immer noch Menschen mit all ihren Schwächen und Stärken und ergo sie haben auch das Recht in der einen oder anderen Situation zu versagen.

Meistens Freunde die auch immer für einen da sind und die du schätzen kannst. Habe selbst nur 4 und Loyalität, Vertrauen etc. ist vorhanden bei allen vieren. 

Solange sie sich bei dir melden weißt du ja, dass du ihnen was bedeutest. 

Da ich nicht einschätzen kann wie alt du bist, würde ich jetzt nebenbei noch behaupten, dass man mit der Zeit immer mehr Menschen kennen lernt.

Es sind zumindest genügend Freunde. Zwei richtige gute Freunde sind sehr viel mehr wert als mehrere, auf die man sich nicht verlassen kann.

Warum gibt es so viele Geiger und so wenig Bratschisten?

Mir ist aufgefallen, dass es zwar viele Geigenspielen gibt, aber nur wenige die die Bratsche spielen. Es gibt viele bekannte Starviolinisten wie z.B. David Garrett oder Lindsey Stirling, aber Violanisten fallen mir keine ein.

Auch in Orchestern werden Bratschenspieler dringend gebraucht, aber es finden sich keine, dafür gibt es einen extremen Überschuss an Geigern...

Warum ist das so?

...zur Frage

Ich habe das Gefühl, ich komme bei Menschen nicht gut an :(

Hallo..

Ich habe zwar 3 bis 4 wahre Freunde im Leben ( das schon länger), jedoch fehlen mir meiner Meinung nach noch Soziale Kontakte. Vor einem Jahr war ich in einer Clique, jedoch existiert diese nichtmehr und die damaligen Leute zeigen kein Interesse mehr an mir. Auch wenn ich mich mit welchen aus Facebook ( wo man neue Leute kennenlernt) treffe, melden sich danach auch kaum welche. Ich bin nicht der lebhafteste, aber auch nicht introventiert. Bin jetzt sportlich und würde sagen,dass ich duchschnittlich aussehe. Doch ich denke, ich komme einfach nicht an als einer der "Hallo, hier bin ich" ist. Was kann ich tun??? Wie kann ich bei meinen Mitmenschen ankommen, sodass sie sich für mich interessieren???

...zur Frage

Ab wann sind Leute die man kennt nicht nur Bekannte, sondern Freunde?

Mir ist aber aufgefallen das heute kaum mehr ein Unterschied besteht, zwischen den Gebrauchsbegriffen Bekannte und Freunde.

Es gibt zwar viele unterschiedliche Nuancen von zwischenmenschlichen Beziehungen, aber erst wenn eine Bekanntschaft gewisse Voraussetzungen erfüllt ( ab wann eigentlich?)

bekommt sie das Gütesiegel Freundschaft ... oder bin ich da altmodisch?

Macht ihr Unterschiede? Oder verwischen sich da mittlerweile die Grenzen?

...zur Frage

Gibt es heutzutage noch wahre Freunde und woran erkennt man sie?

Hallo Leute, bin nicht gerade beliebt in der Schule und habe daher auch sehr wenig Fraunde. Ich habe außerhalb der Schule ca. 2 Freunde, mit dennen ich mich ab und zu treffe und etwas unternehme, aber was heißt denn ,, wahre Freundschafft " ? Woran erkennt man sie und habt ihr vielleicht wahre Freunde und woran erkennt ihr sie bzw. was unternimmt ihr mit dennen?

...zur Frage

Wie soll ich die Eifersucht besiegen?

Ich habe ein Problem was sich wie ein roter Faden durch mein Leben zieht. Ich finde schon immer aus unterschiedlichsten Gründen sehr schlecht Freunde. Ich habe auch sehr wenig selbstbewusstsein aufgrund meines Aussehens, Übergewicht und Erkrankungen. Immer wenn ich bis jetzt eine Freundin gefunden hatte kam jemand drittes dazu und wie das Sprichwort lautet, drei ist einer zuviel war das immer ich..... Nun habe ich vor 5 Jahren meinen Mann kennengelernt und das Thema Freunde,Freundin abgehakt. Nun lernte ich vor 4 Jahren seine Cousine kennen und wie aus einem Wunder entwickelte sich daraus eine Freundschaft. Sie nennt mich Schwester und beste Freundin. Das einzige Problem war bzw ist das sie 30 Kilometer weit weg wohnt, aber wir besuchen uns gegenseitig trotzdem regelmäßig und fahren 20 Minuten ca. mit dem Zug. Seit 3 Monaten hat sie nun aber eine Bekannte von ihrem Mann wiederrum kennengelernt und seit dem machen sie extrem viel zusammen. Wenn sie mir von Ihr erzählt reagiere ich genervt weil ich dann tierisch eiffersüchtig bin. Ich habe extrem Angst sie zu verlieren und das ich wieder abgeschrieben bin. Wie kann ich diese krankhafte Eifersucht los werden? Ich will so gar nicht sein, aber trotzdem kommt es immer wieder hoch.

...zur Frage

mit allem zufrieden - nur keine Frau?

Ich habe eigentlich alles was ich will. Ich habe einen unbefristeten Vertrag bei einem bekannten Unternehmen, habe nette Kollegen und mein Job macht mir soweit Spaß. Ich habe nette viele Freunde und Bekannte und eine schöne kleine Wohnung + Auto. Jedoch fehlt mir am allermeisten eine Frau. Dies will in mein Leben nicht passieren. Ich halte nix vom Internet , aber im realen passiert auch sehr wenig. Wer kennt sowas und kann mir Tipps geben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?