Nur 1mal die Woche duschen?

9 Antworten

Liebe/r NiveaulsNoCreme,

ja, das ist so schon in Ordnung. Füher hat man auch nur 1x in der Woche gebadet und ansonsten diese "Katzenwäsche" gemacht. Wenn du dir allerdings die Haare mit kaltem Wasser waschen willst, riskierst du Kopfschmerzen oder gar Migräne! Ich habe diesen Fehler genau EINMAL gemacht...

Aber ich wüßte trotzdem gerne, was im Kopfe deines Vaters vor sich geht: Wenn ein Kind sich nicht richtig waschern kann, ist das Kindeswohlgefährdung. Wer hat denn das Sorgerecht? Oder hast du deinen Vaters mit stundenlangem Dauerduschen in den Wahnsinn getrieben? Ich glaube nämlich, dass nur bei dir das warme Wasser nicht funktioniert... Kein Erwachsener verzichtet freiwillig auf eine heiße Dusche nach Feierabend!

LG

Ich bin volljährig... und eigentlich schon seit einem halben Jahr ausgezogen... also nichts mit Kindeswohl Gefährdung... Und er duscht sich nicht nach der Arbeit, sondern nur Morgens und er geht regelmäßig in seiner Mittagspause in die Sauna... allerdings arbeitet er nicht körperlich..

2
@NiveauIsNoCreme

Au weia - und ich dachte, du seiest ein 14 jähriges Scheidungskind... Ja, also, wenn es in deiner Wohnung warmes Wasser gibt? Wenn du noch keine eigene Wohnung gefunden hast: In den meisten WG´s gibt es heißes Wasser... ;-)  LG

1

ich wohne momentan bei meiner mum... Aber ich bin gerade als dogsitterin eingesetzt weswegen ich bei meinem vater pennen muss und ich kann ja nicht für 10min duschen 40min(hin und zurück) Autofahren😒 Ich bin froh , wenn ich da weg bin ... aber mein vater setzt mich mit dem hund unter druck....

2
@NiveauIsNoCreme

Ach Mann... Na ja, wie gesagt, früher konnten die Menschen auch nur 1x die Woche baden, da war das ganz normal. Wird schon gehen. LG!

1

Wenn du dich trotzdem pflegen kannst, dann geht das doch klar.

Nur würde ich dann eher einfach mal duschen, der Aufwand scheint doch der gleiche zu sein. Solltest du deine Haare eine Woche lang nicht waschen, dann finde ich das aber eklig...

ne... die wasche ich kalt oder mit wasser vom herd... voll der Aufwand...

1

andere behaupten hier, ich würde deswegen stinken...

0

Klar, aber weißt du, eine kalte Dusche ist gut für dein Immunsystem. Also warum nicht mal ausprobieren? (Ich bin selber ein Warmduscher glaub mir, aber es tut deinem Körper gut)

Fang einfach unten an und geh ganz kurz drüber Haha dann etwas Duschgel und wieder Wasser drüber (wenn es schlimm ist dann mit der Hand)

1

ich wasche mich ja mit dem wasser ... aber mehr als besagte stellen ,ertrage ich nicht... schon mal mit eiskalten wasser die haare gewaschen? das ist verdammt unangenehm...

2

Oft jep :P unangenehm wie sonst was aber noch zu ertragen :)

1

wie oft duschen? ist das okay?

Hallo community

weil man mir vorgeworfen hat, nicht sauber zu sein wegen meinem bauchnabel. ich dusche 1x/Woche, ausser ich hab meine tage dann nicht, weil wasser schlecht ist. also da kann man sich den tod holen wenn unten was reingeht. ich wasche mich täglich 1x gesicht und 1x/monat haare. das istdoch ok oder?

...zur Frage

Wenn ein Mensch "mit allen Wassern gewaschen" ist, bedeutet das dann das dieser großen Wert auf Körperhygiene legt oder gar einen Waschzwang hat?

...zur Frage

Wie kann es sein das ich extrem stinke wenn ich mich täglich dusche und in der Mittagspause deo verwende sowie abens und morgens?

...zur Frage

Ausreichende Körperhygiene in der Pubertät?

Ich bin momentan 14 Jahre alt ( männlich ) und wollte eure Meinung zur Körperhygiene von mir wissen! Ich Dusche ( und wasche Haare ) immer Sonntags Abends und am Mittwoch Abend Wasche ich meine Haare. Weil 1× pro Woche Haare waschen für mich zu wenig ist und sie dann über Donnerstag Freitag fetten würden. Dann wechsle ich Sonntags noch komplett die Klamotten und Unterwäsche und Mittwochs mal nur die Jeans oder den Pulli. Fingernägel und die Zähne werden natürlich dauerhaft sauber gehalten mit Deo etc. besprühe ich mich nicht.

Reicht das für das normale Schulleben? Danke schonmal für eure Meinungen!

...zur Frage

Keine Dusche und kein Gestank?

Hey, ich dusche wirklich nicht oft, 1-2 mal wie Woche, und jeden 2ten Tag wasch ich mir nur die Haare. Doch ich habe momentan eine Zeit wo ich mich nur alle 2-3Wochen Dusche, NUR jeden 2ten oder 3ten Tag die Haare wegen fetten. Jeder würde jetzt bestimmt denken ich stinke. Doch irgendwie garnicht, ich habe keine beschwerden ich rieche keinen Gestank an mir und meine Mitmenschen haben auch keinerlei beschwerden dass ich ungut rieche, und ich fühle mich auch nicht dreckig oder ungut in meiner Haut. Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht sehr viel Schwitze, nur manchmal und das aber wegen der Hitze oder aufregung, und ich mich meistens drinnen aufhalte, in der Wohnung. Aber meine Frage ist, ist das normal, und kann ich froh sein dass ich zu der Gruppe dazugehöre die einfach nicht anfangen zu müffeln bzw. stinken? :D LG.

...zur Frage

Nackt vor anderen duschen? Was, wenn mich jmd sieht, den ich kenne?

Hallo erstmal
Ich (m/16) gehe morgen ins Schwimmbad mit ein paar Freunden. Da ich weiß, dass es am Besten ist, komplett nackt zu duschen, habe ich vor, meine "Angst" morgen zu überwinden und in der Gruppendusche nackt zu duschen, wie die große Mehrheit dort (zumindest habe ich das so in meinen Erinnerungen).
Ich habe eigentlich an sich nix dagegen nackt zu sein, aber ich habe hier die Befürchtung, dass dann, wenn ich nackt bin, jemand in die Dusche kommt, den ich kenne. Eigentlich muss ich mich für nix schämen, aber trotzdem will ich nicht, dass sowas die Runde macht.
Wollte nur mal eure Meinungen dazu hören :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?