Nur 1 Team bei Großveranstaltungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Antwort ist denkbar einfach:

Was passiert wenn A- und B-Mannschaft aufeinandertreffen? Wer garantiert, dass es keine Absprachen gibt? Wo bleibt die Stadion-Athmosphäre wenn Deutschland gegen Deutschland spielt? Darüber hinaus sind die Auswechselspieler der A-Mannschaften nicht selten Teil der B-Mannschaften. Alles kompliziert.

LG ErdeUndWind

Peace1887 22.08.2016, 17:06

Danke für die Antwort, aber sinn macht die mMn nach nicht. Genau das angesprochene trifft doch auch auf Tischtennis, Badminton oder jeden anderen Sport, wo jeweils einzelne Sportler gegeneinander Spielen müssen zu.

Schwimmen, Laufen etc. macht ja im Grunde jeder allein, sodass absprachen da vllt nicht wirklich möglich sind (wobei bei langstrecken da auch noch Sachen wie Windschatten etc. mitspielen).

Aber ob jetzt Deutschland A gegen Deutschland B im Halbfinale spielt und absichtlich Deutschland A gewinnen lässt um im Finale größere Chancen zu haben (Aber mal ehrlich, wer von B würde freiwillig auf ein potenzielles Olympia Finale verzichten?), oder ob Li Xuerui gegen Wang Xing im Halbfinale spielen (Badminton, Frauen, Olympia 2012 zum Beispiel), und dort die höher eingeschätzte gewinnen lassen... Wo ist da der Unterschied?

0
ErdeUndWind 02.10.2016, 21:56
@Peace1887

Tischtennis-/Tennis-Doppel und Beachvolleyball sind Sportarten, bei den das spielende Duo wie ein Einzelspieler behandelt wird. Hier kann der entschprechende Landessportverband zwar taktisch kluge Kombinationen erstellen, diese sind jedoch denkbar unveränderbar. Außerdem gibt es auch im olympischen Tischtennistunier einen Mannschaftswettbewerb, bei dem jede Nation nur einmal mit 4 Atlethen antreten darf.

LG und sry für die späte Antwort
ErdeUndWind

0

Was möchtest Du wissen?