Nunchakus sind in Deutschland verboten, mach ich mich strafbar mit einem selbst gebauten nunchaku?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, du machst dich strafbar.

Nunchakus sind verbotene Waffen im Sinn des Waffengesetz. Jeder Umgang damit ist verboten, und 'Umgang' im Sinn des Waffengesetz wird in § 1 Absatz 3 WaffG wie folgt definiert:

Umgang mit einer Waffe oder Munition hat, wer diese erwirbt, besitzt,
überlässt, führt, verbringt, mitnimmt, damit schießt, herstellt,
bearbeitet, instand setzt oder damit Handel treibt.

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__1.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeineMammaa
22.02.2016, 13:20

:P was für'n sch**ss..

0
Kommentar von hapahapa
22.02.2016, 13:21

na ob sich jemand strafbar macht wenn er sich online ein spielzeug kauft ,halte ich für ein gerücht....

0

so lange du mit dem ding nicht auf der straße rumfuchtelst ,oder sich jemand dadurch bedroht fühlt,dürfte da nichts passieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
22.02.2016, 13:23

Bereits der Besitz dieser Dinger ist verboten, und das ist dann auch keine einfache Ordnungswidrigkeit, das ist eine Straftat. Dumm, aber ist nun mal so.

0

In der Bundesrepublik Deutschland ist der Umgang mit Nunchakus und
anderen Waffen, „die nach ihrer Beschaffenheit und Handhabung dazu
bestimmt sind, durch Drosseln die Gesundheit zu schädigen“, verboten.

Egal ob Du das als Waffe oder Sportgerät benutzt, es kaufst oder selber anfertigt - es ist verboten.

Nach Deiner Auffassung und anderer hier, wäre sonst ja die Logik, daß man sich auch eine Bombe selber anfertigen dürfte. Darf man aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?