Nun habe ich mich wirklich in einen Star verliebt, sollte ich über mich nachdenken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Doch, klar kann das normal sein! Nur sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen machen, dass man mit diesem 'Star' möglicherweise etwas anfangen könnte.

Eine Verliebtheit kann doch auch was sehr schönes sein, ich sehe da kein Problem und keinen Grund, warum das nicht auch Erwachsenen passieren sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir mal deswegen keine unnötigen Gedanken und ich gehe auch davon aus, das spätestens wenn Du einen für dich auch greifbaren ganz persönlichen Star gefunden haben wirst, dann dürfte auch diese Carolin Kebekus letztendlich sozusagen ausgedient haben und in der Rangliste um einen Platz nach unten rutschen und alles wäre wieder in Lot. Immerhin hättest Du für später mal auch etwas deinen Kindern und Enkeln zu erzählen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Völlig normal - viele Jugendliche machen das als Phase durch.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das normal, nur solltest du dir, keine große Hoffnungen machen darüber, dass ihr irgendwie zusammen kommt. LG #D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo
Das ist vollkommen normal, keine Sorge!🙂das geht bald wieder vorbei glaub mir. Spätestens dann wenn du dein Traumgirl gefunden hast..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht spätestens vorbei, wenn auch dein Unter ewusstsein realisiert hat, dass das ziemlich unrealistisch is (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch Fangirls gibt es in jedem Alter über 15 nur seltener :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mighty20
11.04.2016, 03:19

also wenn, dann Fanboy, es sei denn, es geht um lesbische Liebe ;)

0

Was möchtest Du wissen?