Nummernschilder behalten?!^

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist je nach Landkreis unterschiedlich geregelt und ich würde um ganz sicher zu gehn einfach mal auf deinem zuständigen Amt anrufen und das klären. Solange du dein neues Auto wieder im gleichen Landkreis anmeldest, kannst du dein Kennzeichen auch behalten. Im Normalfall müssen dabei auch keine Sperrfristen eingehalten werden. Du sagst bei der Abmeldung deines alten Autos gleich Bescheid, dass du das Kennzeichen behalten möchtest und kannst im Normalfall das neue Auto im gleichen Zug direkt neu anmelden mit deinem vertrauten Nummernschild. Diese langen Sperrfristen sind veraltet... einige Landkreise verlangen noch, dass zwischen Ab- und Anemeldung ein Werktag liegen muß. Längere Fristen sind mir bisher unbekannt. Du kannst deine Nummer gegen eine kleine Gebühr auch reservieren lassen, falls du dein neues Auto nicht gleich direkt anmelden kannst (fehelnde Versicherung etc). Meines Wissens ist die Nummer dann für maximal 1 Jahr für dich reserviert. Ich selber habe vor kurzem meinen alten Golf abgemeldet (nicht verschrottet) und direkt das neue Auto mit dem gleichen Kennzeichen neu zugelassen (Landkreis Esslingen). Kostet dann lediglich eine Gebühr fürs Wunschkennzeichen soweit ich mich erinner. Falls dein altes Nummernschild völlig verrostet und dreckig ist, kannst du es auch entwerten lassen und dir das gleiche Schild nochmal stanzen lassen (hab ich gemacht, da ich kein Rostschild an einem neuen Auto wollte ;)).

Danke :)

0

Normalerweise ist das kein Problem. Bislang habe ich immer dasselbe Nummernschild auf alle meine Autos mitnehmen können, und die Leute an der Zulassungsstelle waren auch noch froh darüber. Die hatten keine Arbeit, eine neue Nummer zu vergeben.

die jetzigen Schilder beim ab/an melden auf das neue auto mitzunehmen?

Also fiesta abmelden und neues auto direkt anmelden und schilder vom fiesta aufs neue auto??

das wäre genau das was ich wissen wollte das es geht :P

0
@Pharwee

sorry, das weiß ich nicht, aber es müsste normalerweise gehen, denn es verdient ja sowieso nur der Schildermacher daran. und die Zulassungsstelle hat damit nichts zu tun. Wenn die Schilder okay sind... warum soll man das wegwerfen. Ich würde das echt ausdiskutieren, wenn da jemand Streß macht. Du hast deutlich die besseren Argumente.

0
@Pharwee

sorry, das weiß ich nicht, aber es müsste eigentlich funktionieren, denn es verdient ja sowieso nur der Schildermacher daran, und die Zulassungsstelle hat damit nichts zu tun. Wenn die Schilder okay und nicht verbogen sind... warum soll man das wegwerfen? Ich würde das echt ausdiskutieren, wenn da jemand Stress macht. Du hast deutlich die besseren Argumente. Der Umweltgedanke zieht immer.

0

nein,kannst du nicht,da die nummernschilder fahrzeug gebunden sind,und nicht personen gebunden.

Nummernschild bei Abmeldung behalten?

Hallo,

bei Abmeldung eines Autos muss man ja die Nummernschilder mitbringen... Werden dort nur die Plaketten entfernt und man darf die Schilder an sich behalten oder werden die Schilder von der Stelle behalten?

...zur Frage

Darf man Nummernschilder mit der Post verschicken?

Ein Neffe hat sich direkt hinter der Grenze auf einem polnischen Automarkt ein Auto gekauft, die Papiere mit heim gebracht und das Auto hier im Westen zugelassen. Jetzt möchte er die Nummernschilder seinem Bruder mit der Post schicken, damit der das Auto hier her bringen kann. Ist das überhaupt zulässig? Was passiert, wenn die Schilder auf dem Versand gestohlen werden und mit den Nummernschildern z.B. ein Banküberfall begangen wird?

...zur Frage

Ich melde mein Auto jetzt ab kann mein Sohn meine Nummernschilder auf sein Auto anmelden?

Ich melde in den nächsten Tagen mein Auto ab. Und mein Sohn möchte auf sich ein anderes Auto anmelden, kann mein Sohn die Schilder auf sein Fahrzeug anmelden ?

...zur Frage

Gebrauchtwagenkauf, Kennzeichen behalten

Hallo,

wenn ich von einem Bekannten das Auto kaufe, kann ich die Kennzeichen behalten oder nicht? Ich hatte gelesen, dass dies ab 2015 möglich sein sollte. Auf Anfrage bekam ich die Antwort: "Wenn das Fahrzeug noch angemeldet ist und der Halter gleich bleibt, so können Sie die Kennzeichen behalten."

Also kann ich die nicht behalten, da der Halter sich ja ändert, richtig?

Danke schon einmal!

...zur Frage

Auto ummelden - was brauch ich?

Hey hab mir ein Auto gebraucht gekauft von einer Privatperson, das Auto ist noch angemeldet und jetz muss ich es ja auf mich ummelden lassen. Was brauche ich dazu und ist es möglich das Kennzeichen und die Nummernschilder zu behalten also mit zu übernehmen, der Vorbesitzer meinte er braucht es nichtmehr und ich könnt mir so das Geld für neue Nummernschilder sparen ^^

...zur Frage

Autoanmeldung wie komme ich mit einem nicht auf mich angemeldetem Auto 500 km weit?

Ich möchte ein Auto kaufen jedoch ist diese sind Auto noch angemeldet. Morgen möchte ich das Auto kaufen und direkt mitnehmen. Das Problem ist das das Auto wie erwähnt angemeldet ist und ich 600km damit fahren müsste. Ich bräuchte eine notlösung um das Auto morgen noch mitnehmen zukönnen ohne dass ich eine Strafe bekomme. Habt ihr paar Ideen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?