Nummer neu vergeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo JasminAlina96,

das kann leider passieren, wenn der Vorbesitzer der Rufnummer diese immer noch in den Umlauf bringt - z.B. durch Visitenkarten.

Du kannst die Kontakte, sollten es immer dieselben sein, über den Irrtum aufklären und hoffen, dass es irgendwann von alleine aufhört. Wenn die Nummer aber immer noch, versehentlich vermutlich, verbreitet wird, stehen die Chancen natürlich eher schlecht.

Eine Alternative ist, dass du dir eine neue Rufnummer zuweisen lässt. Dies kannst du bei der Kundenbetreuung beauftragen und kostet einmalig eine Gebühr von 29,99 EUR.

Viele Grüße, Dörte

Das kannst du nicht verhindern. Wenn ein früherer Kunde gekündigt hatte (oder die Prepaidkarte ist abgelaufen) wird die Rufnummer immer wieder neu vergeben. Meist wird aber eine Wartezeit von 3 - 6 Monaten eingehalten, bevor die Rufnummer einem neuen Kunden vergeben wird. Daher kann es immer vorkommen, dass ein Anrufer noch den alten Kunden erreichen wollte.

Du kannst den Kontakten nur mitteilen, dass Du jetzt der Besitzer der Handynummer bist.

Ich hatte das Problem mal andersrum. Nach ca. 2 Jahren rief ich eine Nummer an, die ich kannte. Es meldete sich jemand völlig Fremdes.

JasminAlina96 16.01.2017, 16:44

Ist halt echt nervig :/ aber danke

0

Blockieren   

Was möchtest Du wissen?