Nummer bei Kündigung der Mitgliedschaft?

3 Antworten

Welche Nummer muss ich angeben? Kunden- oder die Kartennummer?

Eine "Nummer", welche Deine Mitgliedschaft eindeutig zuordnet. Hast Du einen "einzigartigen" Namen ist dies eher gar nicht notwendig.

Das war nicht gemeint.

0

Schreib die IBAN Nummer rein. Dann wissen sie schon was du meinst.

Mit Nummer ist die Konto Nummer gemeint.

Deine Kontonummer und Bank. BLZ ist die Bankleitzahl

Geht auch filialennummer?

0
@HilftSilan

Die Filialnummer kennst du nicht. Es zählt die Bankleitzahl. Oder besser noch die IBAN. Dort ist alles hinterlegt.

0

Fitnessstudio Vertrag kündigen. Habe keine Vertragsnummer!

Vorname Nachname Straße PLZ Ort Mitgliedsnummer: xxxxxxxxx Vertragsnummer: xxxxxxxxx

Fitnessstudio Straße PLZ Ort

                        Ort, Datum

Kündigung meiner Mitgliedschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft in Ihrem Fitnessstudio unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Frist von x Monaten zum xx.xx.xxxx.

Die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung für das Konto (Kontonummer, Bankleitzahl, Name der Bank) widerrufe ich hiermit ab dem Datum der Wirksamkeit der Kündigung.

Bitte schicken Sie mir eine Bestätigung über den Eingang der Kündigung und das Datum des Vertragsendes.

Mit freundlichen Grüßen

Handschriftliche Unterschrift Vorname Nachname


So sieht meine Kündigung aus. Ich habe alles ausgefüllt nur im Vertrag, steht nichts von einer Vertragsnummer. Was soll ich machen??

...zur Frage

Fitnessstudio Kündigung, keine Antwort?

Hi, ich hab letzten Monat folgendes zur Kündigung meines Fitnessstudio Vertrags eingereicht (E-Mail) und noch immer keine Antwort von dem Unternehmen erhalten. Bin ratlos, wie soll ich vorgehen? Danke schonmal

                                                 

...

    Münster, 5. Mai 2018

 

 

Kündigung Mitgliedschaft

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft in Ihrem Fitnessstudio. Bitte bestätigen Sie mir schriftlich den Erhalt der Kündigung sowie das Datum des Vertragsendes.

 

Mit freundlichen Grüßen,

...

 

...zur Frage

Fitness-Kündigung schreiben , hilfeee?

Hallo ich muss so schnell wie möglich eine Kündigung schreiben, könnt ihr mal schauen ob es so geht und bitte eventuelle Fehler korrigieren? freue mich riesig drauf danke an alle!

Citylife-augsburg <----- Fitnessstudio

Sehr geehrte Damen und Herren ,....................................................................... Hiermit kündige ich (Name?) meine Mitgliedsschaft in Ihrem Fitnesstudio ordentlich und fristgerecht zum 01.08.2016. Ich werde nach Italien umziehen. Die Ermächtigung, fällige Mitgliedsbeitrage von mein Konto abzubuchen, widerrufe ich hiermit ebenfalls. Bitte bestätigen Sie mir diese Kündigung unter verbindliche Angabe des Datums, an dem die Mitgliedsschaf endet.

Augsburg, xx.xx.xxxx. .................................. Mit freundlichen Grüßen ..................... .................................................................................. unterschrift

...zur Frage

Gewerkschaft wechseln

Hallo liebe gutefrage Community,

wie Ihr es wahrscheinlich schon erahnen könnt, geht es um ein Wechsel in eine andere Gewerkschaft. Falls einer von Euch schon einmal mit diesem Thema konfrontiert wurde oder Erfahrungen damit gemacht hat. Wäre es toll, wenn Ihr mir erklären könnt wie dies zu statten kommt. Ich hätte jetzt eine Kündigung so formuliert:

"Mitgliedsnr. Nummer/ Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft zum nächst möglichen Termin.

Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung. Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß

Name "

Laut der AGB muss einer Kündigungsfrist von 3 Monaten eingehalten werden. Müsste ich dies noch in die Kündigung einbringen?

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

...zur Frage

Inkassoschreiben - berechtigte Forderung, mehrere involvierte Personen - korrektes Vorgehen?

Ich habe folgende Fragen, die miteinander zusammenhängen:

1. Angenommen, eine Abbuchung eines Sportvereins, bei dem monatliche Beiträge abgebucht werden, wird zurückgebucht, weil z.B. die Mitgliedschaft zwar schon gekündigt wurde und dabei die Einzugsermächtigung gleich mit widerrufen wurde, aber Daten verwechselt wurden und angenommen wurde, dass nach Vertragsende noch abgebucht und daher zurückgebucht wurde - obwohl tatsächlich noch ein Monat hätte weitergezahlt werden müssen. Oft verlässt man sich dann darauf, dass wohl eine Mahnung kommt, falls doch nicht korrekt.

Seit welchem Zeitpunkt wäre dann der Schuldner auch ohne Mahnung in Verzug?

Wäre er überhaupt ohne Mahnung in Verzug?

2. Ebenso angenommen, folgende Konstellation liegt bei der Anmeldung zu dem Sportverein zu Grunde:

  • Angemeldete Person: eine minderjährige Person, die noch bis zum Zeitpunkt der Wirksamkeit der Kündigung noch minderjährig war.
  • Anmeldung und Kündigung: durch die dafür erziehungsberechtigte Person, die beides unterschrieben hat.
  • Abweichender Kontoinhaber/Bankdaten: weitere, andere erwachsene Person, die das unterschrieben hat.

Wer ist dann beim beschriebenen Szenario überhaupt der Schuldner gegenüber dem Sportverein: Anmeldender Erziehungsberechtigter oder abweichender Kontoinhaber des Kontos, das für die Einzugsermächtigung angegeben wurde?

3. Wenn dazu nach zig-Monaten ohne Mahnung ein Inkassoschreiben einer externen Inkassofirma käme: An welche der drei Personen müsste es gerichtet sein, damit es rechtlich "einwandfrei" wäre (mal von Inkassokosten, die korrekt sien müssen, abgesehen):

a) An die Erziehungsberechtigte, die Anmeldung und Kündigung unterschrieben hat b)Oder an den Erwachsenen, der seine Bankdaten und die Einzugsermächtigung angegeben und unterschrieben hat (und wie beschrieben versehentlich zurückgebucht hat) c) Oder an die zuvor angemeldete Person, die zwar bis Vertragsende noch minderjährig war, zum Zeitpunkt des Inkassoschreibens aber 18 Jahre und damit inzwischen volljährig ist?

4. Wie sollte man reagieren, wenn das Inkassoschreiben NICHT an die Person in dieser Konstellation gerichtet ist, an die es rechtlich gesehen hätte gerichtet sein müssen?

Vielen Dank für brauchbare und fundierte Tipps/ Hilfe!!

...zur Frage

Fußballverein kündigen..(wie genau)

Kündigung meiner Mitgliedschaft Mitgliedsnummer: 85-00153

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit kündige ich die Mitgliedschaft meines Sohnes ****** zum nächstmöglichen Zeitpunkt und melde ihn mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb ab. Gleichzeitig widerrufe ich hiermit die Ihnen erteilte Einzugermächtigung für das Konto (*********************************)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?