Nullstellen berechnen(schwere Aufgabe)

2 Antworten

Du musst x² ausklammern. Dann bleibt dir eine quadratische Gleichung in x² übrig, welche du durch Substitution (z := x²) lösen kannst.

x Ausklammern 0=> x= 0

Mathe Problem Nullstellenberechnung f(x) = x3 - 6x2 +8x?

Ich muss die Nullstellen dieser Funktion berechnen: f(x) = x3 - 6x2 +8x (Zahlen hinter x sind Exponenten kann keine Hochzahlen machen denn ich schreibe mit dem Handy) Ich habe es mit Faktorisieren, mit Substitution und mit Polynomdivision probiert. Weiß jemand auf welche Art ich wie die Nullstellen errechne? (Bin eine Mathe Niete 😭)

...zur Frage

Wie löse ich so eine Gleichung?

Muss von dieser Gleichung die Nullstellen berechnen

0 = 2x - Wurzel aus (2x)

Ich komme einfach nicht drauf... wie kann man hier ausklammern, denn das x (und die 2) steht ja unter der Wurzel.

Das verstehe ich irgendwie nicht. Mitternahctsformel oder Substitution oder so geht ja auch nicht

...zur Frage

Wie berechnet man Nullstellen ohne Polynomdivision?

Guten Morgen, wie berechne ich bei der folgenden Funktion die Nullstelle, wenn Substituieren, Ausklammern und Polymerdivision nicht möglich ist?

...zur Frage

Nullstellen berechnen, wie macht man das bei dieser Gleichung?

Ich weiß normal schon wie man die Nullstellen berechnet, nur bin ich gerade etwas verwirrt. Die Aufgabe ist f (x) = x^3 -x Und man muss die Nullstellen berechnen

...zur Frage

Wie berechnet man die Nullstellen von x^3-2x+3=0?

Hallo Liebe Community,

bei einer Mathe Aufgabe, wo ich die Nullstellen von ganzrationale Funktionen berechnen soll komme ich bei der oben genannten Aufgabe leider nicht weiter... Ich kann die Nullstellen weder durch Substitution, noch durch ausklammern berechnen.

Ich hoffe auf verständliche Antworten von euch und bedanke mich im Voraus

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?