Nullstellen bei Ableitung -2x^1?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Musst du jetzt die -2x noch ableiten oder nicht?

Wenn nicht, dann kannst du einfach umformen: -2x = 0 x = 0

Wenn schon, dann kommst du auf (-2x)' = 0 -2 = 0 und damit einen Widerspruch - die Ableitung hat keine Nullstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von satila
04.03.2017, 20:38

Kann ich das also immer machen wenn jede Zahl ein x hat?

0
Kommentar von satila
04.03.2017, 20:42

Okay vielen dank!

1

-2x = 0     | : (-2)

x = 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du einen Malpunkt dazwischen zeichnest :-D

Ne, Im Ernst: Wie jede andere Zahl, die vor einer Variablen steht, dividierst du hier beide Seiten einfach durch (-2).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-1 dann : durch -2 denk ich mal haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?