Nullstellen ablesen und durch Rechnung überprüfen?

4 Antworten

Du sollst -3,5 (am besten mit Klammern) in die Gleichung auf der rechten Seite einsetzen und prüfen, ob wirklich 0 heraus kommt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mathematik

-12,25=14x^2

-12,25/14=x^2

Wurzel(-12,25/14)=x

Du musst nur y=0 setzen und die Gleichung nach x auflösen.

y = x² ∙ 2x  + 7 ∙ 12,25 hat die Nullstelle x = - 3,5

Was möchtest Du wissen?