Nullstelle von 3•(x+0,5)(x-2)^2?

2 Antworten

Die Nullstellen stimmen.

-6^2=-36 und (-6)^2=+36

2*(-6)=-6*2=-12

Danke sie hatten mir auch in Physik geholfen 😁

1

 Die Nullstellen stimmen alle. (es gibt aber nur 2 nullstellen da x1 und x2 gleich sind)

-6^2 = -36 da erst quadrid wird und dann das mal -1 gerechnet wird.

2*(-6) = -12 = -6*2

Wie kommt man zur Koeffizientenform?

Abend, wie komme ich von der Normalform oder der Scheitelpunktform einer quadratischen Gleichung in die Koeffizientenform, die wie folgt aussieht: (xx1) * (xx2)

wobei x1 die x koordinate der ersten Nullstelle ist und x2 die x koordinate der zweiten Nullstelle.

Danke im Voraus!

mfg

...zur Frage

Wann ist das Medikaments komplett abgebaut?

Halbwertszeit: 3 Stunden Anfangswert: 5mg


Ich habe es so probiert funktioniert aber nicht warum????

0=5mg0,5^x |:5 0=0,5^x ln 0,5= xln 0,5

x= ln 0 _____ = ??? ln0,5

...zur Frage

Python code der das macht, beste Antwort bekommt Sterchen?

X+(X+1) = X1 X1+(X1+1) = X2 X2+(X2+1) = X3 ... X99+(X99+1) = X100

und das Ergebnis für X=1, soll so es sein 3 7 15 31 63 127 255 511 ...

...zur Frage

hoch 3 Gleichung lösen

Hallo ich habe folgende Gleichung:

x^3 + 8x^2 - 19x + 12 = 0

Die Lösungen für x sind: x1 = 1 x2 = 3 x3 = 4

Wie kommt man auf die Lösung? Ich habe gehört ein Lösungsweg ist es, die erste Nullstelle zu erraten und dann die anderen herauszubekommen. Aber wenn ich weiß, dass x1 = 1 ist, wie komme ich dann auf die beiden anderen Werte? Und wie löst man eine solche Aufgabe, wenn man keine Lösung erraten kann?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Integral PQ formel

hallo ich habe bei einem beispiel nach der pq raus

1 +-2

x1= 3 hierbei wurde zuerst plus genommen

x2= -1 und als zweites minus

bei einer anderen aufgabe habe ich auch

1 +-2

x1=0

x2=-1

x3=+2 wieso mache ich hier jetzt erst - und dannach plus
und im oberigen beispiel aber erst + und dann minus ?!

...zur Frage

Aufgabe zu Spurpunkten

Hallo MAthefans,

habe eine Aufgabe hier liegen: "Gegeben ist die Ebene E: x1+x2+x3=0. Wie viele Spurpunkte besitzt diese Ebene ? Begründen SIe."

Nun, wie das mit den Spurpunkten geht habe ich verstanden, aber hier bin ich echt am kniffeln. Ist es für alle drei x-Abschnitte der Ursprung ? weil x10=0, x20=0 und x3*0=0.

Oder sehe ich das falsch.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?