Nullstelle berechnen 123?

5 Antworten

Null stelle

Stelle ist x-Wert

Bei einer Nullstelle muss also y = 0 sein (Nullstellen liegen auf der x-Achse. Also ist der x-Wert gesucht!)

um die nullstelle zu berechnen, musst du ganz einfach y=0 setzen und dann die gleichung nach x auflösen.
Tada, Schon hast deine Nullstelle N(x|y)

Die Lösung? (Für mich zum Vergleich)

0
@Xamurai

3x+6y=15

musst du ganz einfach y=0 setzen

3x + 6*0 = 15
3x = 15
x = 5

Nullstelle: (5∣0)

0

seb, er soll selbst rechnen und es nicht vorgerechnet 2 bekommen.

1

Diese implizite Darstellung einer Geraden begünstigt die ganz schnelle Berechnung der Nullstellen (so heißen nur die auf der x-Achse) mit der Bedingug y = 0

und des Schnittpunktes mit der y-Achse (Bedingung: x = 0).

Dafür ist dann die Steigung nicht sofort zu sehen - wie bei der Punktrichtungsform.

Nullstelle (y = 0): 3x = 15
                     x = 5                Punkt (5 | 0)

Schnittpunkt mit der y-Achse (x = 0):
                    6y = 15
                     y = 15/6
                     y = 5/2
                     y = 2,5              Punkt (0 | 2,5)     

Was möchtest Du wissen?