nulldiät - wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo partymaus! Frage dich doch zuerst was es bringt - nachhaltig. Mal lesen :

http://www.gutefrage.net/frage/nulldiaet-fragen-ueber-fragen#answer108867092

Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen klar, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brühe, Milch, Harzer Käse, Brot, Wasser, Früchte (Bananen (Nahrungsergänzung Vitamine, Ballaststoffe)) . Darauf achten, dass der Stuhlgang einigermaßen fest ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mindestens 3l.wasser und nahrung...null diäten bringen nämlich gar nichts,wenn du langfristig abnehmen willst...JOJO Effekt lässt grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser, Tee, Cola Light geht. Nulldiät heisst keine Kalorien. Also keine Nahrung an sich. Tee hat sowieso fast gar keine(meistens pro Tee = 2-5 Kalorien). Cola Light hat(bei meinem Cola zumindenst) pro 250ml = 1 kcal / Sehr wenig also :)

Du solltest Vitamin-und Mineralstofftabletten(wichtig: Die Tablette muss unbedingt 100% des tägl. Calciumbedarfs beinhalten!) zu dir nehmen.

Mach Sport, wegen dem Stoffwechsel(30 min am Tag reichen)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre neben fressen und reihern so ziemlich das Dümmste, was du deinem Körper antun kannst, wenn du abnehmen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?