Null Heizkosten mit Neopor von BASF?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kann man mit der entsprechenden Dämmung null Heizkosten erreichen! Und auch 20°C innen bei minus 10°C außen sind da kein Problem.

Fenster und Türen verlieren beim kurzfristigen Öffnen kaum was, Verluste würde vor allem der notwendige Luftaustausch (20 bis 30 cbm pro Stunde und Person) bringen. Aber dafür gibt´s ja die kontrollierte Wohnungslüftung.

Man muss natürlich eine gewisse Wärmeleistung aufbringen, um die Differenz gegen die Außentemperatur aufrecht zu erhalten. Aber dafür reicht die Wärmeproduktion der Bewohner und der Geräte (Kühlschrank, TV, Radio, Herd, Föhn etc.).

Und wenn´s mal dauerhaft unter minus 20°C hat, reicht ein kleiner Heizlüfter.

Das beweisen schon zig gebaute Passivhäuser. Einfach mal anschauen!

Gibt´s schon seit Jahren und ist voll seriös.

Schau mal nach Passivhaus de und dem Haustechnikdialog, da gibt´s viel Erfahrung, aber auch kritische Worte.

So, jetzt die eigentliche Antwort: Sooo umwerfend ist Neopor auch nicht, hat halt einen besseren k-Wert als "normales" Styropor. Dadurch wird die Iso dünner (kann im Einzelfall entscheidend sein).

Das Dünnste ist immer noch eine Vakuumisolierung. Ist aber noch nicht so lange am Markt, wer auf Sicherheit aus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Null-Heizkosten - das gibt es nicht! Mag das Dämmaterial noch so gut sein, muss es auch entsprechend akkurat verlegt und verarbeitet werden, damit du was davon hast. Außerdem verlierst du immer Wärme durch Fenster und Türen, wenn du diese Öffnest. Allerdings schon 24cm Syropoor sind ziemlich gut als Wärmeisolierung. Haben Warmwasser- und Heizkosten von 60 Euro im Monat bei einem 240 qm Haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwar passiv-Häuser die keine externe Energiequellen benötigen, aber alleine durch Dämmung erreicht man ja nicht, daß man im Winter 20 Grad in der Wohnung hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einer Firma, die Null-Heizkosten verspricht erst mal gar nicht über den Weg trauen, weil es das nicht geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?