Null bock auf Frauen nach masturbation?

4 Antworten

Dieses Gefühl, was sich nach der Masturbation einstellt und ein anderes ist als vorher, kenne ich auch und hatte so etwas in deinem Alter auch erlebt. Das braucht dich aber nicht zu beunruhigen, denn diese Frauen, die du dir dabei anguckst, sind ja nicht real vorhanden. In der Realität wäre das anders. Wobei natürlich durch die Entspannung beim Höhepunkt auch die vorher vorhandenen Empfindungen weg sind. Das ist normal. Du brauchst keine Angst davor zu haben, dass es dann beim Sex mit einem Mädchen auch mal so sein wird. Davon gehe ich nicht aus. Also mach dir deshalb keine Sorgen sondern genieße deine Selbstbefriedigung ohne Reue.

Beim Masturbieren kommen einem manchmal die unmöglichsten sexuellen Fantasien die einen erregen, also Sachen die man(n) in der Realität wahrscheinlich vllt. nie machen würde (oder doch irgendwann!?). Das dürfte wohl normal sein. Also genieße es, es ist deine Fantasie. ....und lasse Dir nicht von anderen reinreden! Weiterhin viel Spaß!

Glücklicherweise wirst du schon bevor du dein 1. Mal hast bemerken ob deine evtl. Partnerin ü. 50 ist :D.

Ehm ja das kenn ich auch, zu dem Zeitpunkt wo ich spitz werde, erregen mich plötzlich Dinge die ich ansonsten nie erregend finden würde...

Und was machst du dagegen? haahha und wie wars nahcdem du beim ersten mal gekommen bist? ^^

0
@SvenCabeyo

Dagegen machen tu ich nichts, sind ja bloss Fantasien (zumindest bei mir).

Das 1. Mal ist bei mir (wie bei vielen anderen auch) nicht so geil verlaufen wie ich mir das zuvor vorgestellt habe.

0

Nicht geil beim Sex wegen Verzicht auf Masturbation?

Heute hatte ich Sex mit meinem Freund, hatte aber von Anfang an nicht wirklich Lust. Auch als ich gestern dran gedacht habe, wurde ich auch nicht geil (was für mich komisch ist, da ich immer Lust habe). Als wir dann Sex hatten, war es total langweilig; ich war zwar feucht aber habe die ganze Zeit an andere Sachen gedacht. Selbst bei meiner Lieblingsstellung war ich nicht wirklich dabei. Wie gesagt mein Körper war geil aber mein Kopf nicht. Sonst habe ich immer Kopfkino und stelle mir die geilsten Sachen vor, dieses mal war's total komisch. Es war nicht schlecht aber eben nicht so geil wie immer. Wir hatten schon fast drei Wochen keinen Sex und er hat alles richtig gemacht -daran liegt es also nicht. Dass es am Stress, liegt kann ich mir auch nicht vorstellen denn normalerweise kann ich gerade beim Sex entspannen. Zu meiner Frage: weil ich beim Sex noch nie gekommen bin, hat mein Freund mir gesagt, ich soll mal aufhören zu masturbieren (was ich regelmäßig tue). Nun habe ich seit einem Monat nichts gemacht (es hat nichts geändert -wie ich es auch erwartet habe) ich vermute jedoch, dass ich durch diesen Verzicht "unkreativ" geworden bin und mich daran gewöhnt habe nicht sexuell zu denken, damit ich nicht das Verlangen habe. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Und was soll ich machen?

...zur Frage

Gestörtes Sexual Verhalten?

Hallo ich männlich 18, wohne in einer innenstadt. Manchmal wenn ich geil bin setze ich mich an mein fenster und hole mir einen runter, während ich attraktive frauen beobachte wie sie durch die stadt gehen. mich macht das total geil!! einmal habe ich sogar als ich gekommen bin das fenster aufgemacht und aus dem fenster gespritzt (ich wohne im 5 stock). Ist das krank? oder gibt es unter euch leute die ähnliches machen oder sogar fast das gleiche?

...zur Frage

Wer findet von euch Selbstbefriedigung/Masturbation richtig geil?

Das gilt an Mädchen/junge Frauen die zwischen 15-30 sind! Jungs sind auch gefragt.
Ihr könnt gerne offen darüber reden.
Ich bin 20 und weiblich liebe es total stundenlang masturbiert zu werden das macht mich schon richtig geil und genieße jede Moment , ich habe ständig Druck. Ist es bei euch auch so?

...zur Frage

Wenn mir meine Freundin einen runterholt geht ihr immer die Puste aus und ich komme gar nicht bis zum Orgasmus:(?

Hey Leute, diese Frage ist mir zwar ein bisschen peinlich aber es ist ja alles anonym hier :8 Ich habe seit längerer Zeit eine Freundin und wir sind uns in letzter Zeit auch etwas näher gekommen. Schon öfter hat sie versucht, mich zu befriedigen, aber jedes Mal war es ihr zu anstrengend, ihr ging die Puste aus und ich kam nicht zum Orgasmus. Ist das normal so, weil Frauen sind ja allgemein schwächer und deshalb ist die Selbsbefriedigung von Frauen auch nicht so anstrengend. Oder ist irgendetwas falsch mit mir? Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. Vielen Dank schon im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?