Nützt karate etwas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache jetzt seid 9 Jahren Shotokan Karate und ich liebe es. Nicht nur das ich der Meinung bin, dass ich mich in gefährlichen Situationen verteidigen kann (hatte so eine Situation noch nicht ), ich bin durch das Karate Training auch viel entspannter und lockerer geworden. Auch lernt man seinen Gegner und andere Menschen mit Respekt zu begegnen. Dies ist eine Grundeinstellung des Karate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selbst 4 Jahre Karate gemacht und muss sagen du wirst dabei sehr fit also was Ausdauer usw betrifft. Ein richtig gutes Trainingsprogramm hat man dort :D Beim Verteidigen kann ich nichts direktes sagen da ich nie in so eine Situation bis jetzt gekommen bin, aber man lernt da schon ein paar sehr hilfreiche Griffe wenn dich jemand angeht ;) Wenn du dich anstrengst kannst du auch Meister etc werden, bin selbst 2-fache Vizemeisterin gewesen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so, es bringt schon was, aber nur, wenn du gut genug bist, dass du die Bewegungsabläufe auch in Stresssituationen kannst. Alles in allem ist jedoch M.S.E. meiner Erfahrung nach die beste SV-Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?