Nützt das Abkochen der Stängel von Sonnenblumen was für längere Haltbarkeit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das nennt sich bei einer Schnittblume anbrühen,ist schon richtig der Tipp,wird allgemein vor dem Verkauf gemacht,das reicht aus.Ansonsten schräg anschneiden und in lauwarmes Wasser stellen,da bist Du auf der sicheren Seite.

Danke fürs Bienchen.

1

Sowas hab ich noch nie gehört. Da hilft nur ausprobieren. Eine so, die andere so, dann weißt du`s

Das kann man machen, dabei werden die Stielenden kurz in kochendes Wasser gehalten, ich kenne dieses allerdings nur bei Rosen,

Bei Rosen nur wenn die am abkippen sind.Bei Sonnenblumen,Flieder,Hortensien und Wolfsmilchgewächsen macht man das bevor die in den Verkauf kommen,das stabilisiert den Stiel und das heiße Wasser gelangt auf schnellstem Weg in die Blüte.LG

1

Schwachsinn. Man muss einen möglichst langen Schnitt entlang Stiels machen. Das abkochen wird die Pflanze, wie du sagst, kaputt machen.

Was möchtest Du wissen?