Nützliche tipps gegen Mitesser, Akne und Hautunreinheiten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, da du noch in der Pubertät bist, kommen und gehen die Pickel von alleine, aber versuche es mal mit Naturprodukten, wie mit AOK-Seesand-Mandelkleie, die es in jedem Drogeriemarkt gibt. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder. abends und nach 1 Woche vielleicht nur noch 1 x in der Woche und du wirst sehen, deine Haut wird wieder schön und rein. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und Mitesser und sind nicht teuer. Mit der Mandelkleie kann man auch Peeling machen. Falls du einen Ponny trägst, kämme ihn zur Seite, denn darunter muß Luft ran. Auch auf die Ernährung mußt du achten, wenig Fett und keine Süßigkeiten und Milchprodukte für einige Zeit. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.

Selenalady 21.03.2012, 16:58

Danke, werde es gleich mal ausprobieren!

0
Selig 21.03.2012, 17:29
@Selenalady

Hallo, danke für dein Kompliment. Mit Süßigkeiten sind vor allem Schokolade, Bonbons und zuviel Zucker gemeint. Bei Getränken würde ich auch aufpassen und mit Wasser mischen oder mal eine Weile nur Wasser trinken.

0
Selig 27.03.2012, 19:15
@Selenalady

Hallo, ich bedanke mich für die Auszeichnung.

0

Pickel ist nicht gleich Akne. Deswegen kann es sein, dass einige Methoden nicht helfen. Natürlich ist es immer von Vorteil seine Haut rein zu halten. Was das angeht kann ich die 3-1 Maske von Garnier empfehlen oder generell Peeling. Bloß nich das Clearasil-Zeug!! Das macht es nur schlimmer und wenn man aufhört es zu nehmen, weil man denkt, man braucht es nicht mehr, kehren die Pickel in stärkerer Form zurück! Das machen die, damit man weiter fröhlich das Produkt kauft. Wenns ein hormonelles Problem ist, muss natürlich der Arzt ran. Es gibt Zink-Tabletten die gegen Pickel helfen sollen (mir leider nicht, denn ich hatte Akne). Mir half leider erst die Pille und zusätzlich noch Iod-Tabletten (Schilddrüsenunterfunktion), denn ich hatte ein hormonelles Problem. Allerdings gab mir mein Hautarzt eine gute Creme die sich "Duak Akne Creme" nennt. Half sehr gut und muss ich eigentlich nicht mehr nehmen. Tote-Meer-Produkte sind auch klasse. Erst wenn die kosmetischen Produkte nichts bringen, würde ich zum Arzt gehen. Vorher nicht.

die reinungsprodukte aus der Apotheke sind etwas teurer, aber auch wesentlich effektiver.

Selenalady 21.03.2012, 16:57

Vielen Dank!

0

Wenns wircklich schlimm ist, dann sollte man zum hautarzt gehen, das funktioniert super !! ( eigene erfahrung)

und wenn man das geld ein bisschen lockerer hat, kann man zur kosmetikerin zur ausreinigung gehen ;) hat bei mir auf jeden fall was gebracht.

Selenalady 21.03.2012, 17:29

Vielen Dank! =D

0

Was möchtest Du wissen?