Nürburgring mit eigenem Auto

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest aber bedenken,das so eine Runde auf dem Ring deinem Auto gar nicht gut tut.1 Runde Nürburgring = 10 000km im normalen Straßenverkehr (wenn man ans Limit geht).Du solltest zu mindest auf Schäden am Fahrzeug vorbereitet sein.

Wahlmanager 01.12.2013, 12:54

Da kann man auch "ganz normal" fahrenund die Strecke genießen!! Da soll man mit seinem "Straßenfahrzeug" ja auch nicht wie ein irrer rumgurken!!

0
IschLiebeDich 01.12.2013, 13:18

"""1 Runde Nürburgring = 10 000km""" ???

LOL

0

Mit eigenem Auto bin ich noch nicht drauf gewesen und werde es auch nie tun. Sind einfach zu viele Chaoten unterwegs. Daher rate ich Dir als Anfänger erst kurz vor Feierabend dort zu fahren. Sonntag Nachmittag bei guten Wetter fahren ist ein wenig gefährlich - wie ich auch schon gesehen habe. Bekannter von mir und ich sind mit seinem Sportwagen auf der Nordschleife unterwegs gewesen und so´n Porsche hat uns fast übersehen. Mein Bekannter ist professioneller Fahrer mit Jahreskarte und er weiß, wie man reagieren muß, daher war alles gut gegangen. Unabhängig davon habe ich aber auch schon einige Crashs gesehen.

Es ist sicher ein Erlebnis, wenn man bei einem Profi mitfährt und sicher sollte man als Motorsportfan mal auf dem Nürbugring gewesen sein. Jedoch gilt es Fahrerfahrung und eigenes Fahrverhalten bzw. die richtige Tageszeit abzuwägen, um dort alles ohne Probleme zu meistern.

Kosten für eine Runde ca. 25,00 Euro. Genaue Preise findest Du auf der offiziellen Homepage.

Es gibt auch noch "Track Days" oder ähnliches, wo man unabhängig von den Touristenfahrten mal ein paar Runden drehen kann - für einen Anfänger sicher die bessere Lösung zum testen.

Die website mit den Daten zu Kosten und Öffnungszeiten steht im Vorpost.

Eine praktische Anleitung, wie man das am besten macht, findet man unter

Man kann dort mit dem eigenen Auto fahren aber du musst aufpassen,denn in der Nürburg gibt es sehr viele reiche Leute mit schnellen Sportwagen die dort auch fahren möchten und wirklich alles geben wollwn. Also sei lieber vorsichtig, denn ich da schon Ferrari,Lamborghini,Porsche und und und gesehen. Also wie gesagt,sei verdammt vorsichtig.und noch eine Frage an dich: was für ein Auto fährst du denn überhaupt?

IschLiebeDich 01.12.2013, 13:16

"""was für ein Auto fährst du denn überhaupt?"""

Bugatti Veyron (?) ;-)

0
SLIMPSYHIGH 03.12.2013, 17:51

Habe momentan kein eigenes Auto ^^

0

Ja, kannst du, auch auf der "alten Nordschleife" sind ca 25 km! Einfach klasse da mal zu fahren, echt geil!

Was möchtest Du wissen?