Nüchternblutzucker/ Diabetes

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Du solltest unbedingt deinen Hba1c Wert überprüfen lassen. Das ist der Langzeit-Blutzuckerwert der letzten 6-8 Wochen und zeigt viel besser den Verlauf deines Blutzuckers. Der Normbereich liegt zwischen 29 und 42 mmol/mol Hb bzw. zwischen 4 und 6 Prozent.

Vielleicht wurde dieser Wert bei deinem Blutbild mitüberprüft? Sollte dieser Wert darüber liegen, dann musst du zu einem Diabetologen gehen. Eventuell liegt ein beginnender Diabetes vor.

Ich wünsche dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,... Nach einmal Blutzucker messen kann man nicht sagen ob man Diabetes hat oder nicht. Zumal Du am Vorabend noch sehr gut gegessen hast. Geh zu Deinem Hausarzt, schildere ihm Deine Befürchtung und lass eine Blutzuckeruntersuchung machen. Der Langzeitwert ist wichtig.
Gruß,... spatzi321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,...Das Schlemmen am Abend vorher kann natürlich das Ergebnis verfälscht haben. Lass noch mal einen Test machen, oder geh zur Apotheke den Blutzucker messen. Dann aber am Abend vorher nicht so schlemmen und auch keine süssen Getränke trinken. Klarer Sprudel wäre das Beste..
Gruß,...Spatzi321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Nüchternblutzucker liegt mit 135 nicht zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?