Nudelteig, wie lange sollte er vor der Verarbeitung ruhen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mindestens eine halbe Stunde. Als zusätzlichen Tipp kann ich Dir folgenden geben: Pesto-Tipp: Ins Teigwaren-Kochwasser ein Stück Kartoffel oder ein paar grüne Bohnen geben. Dadurch legt sich Stärke um die Teigwaren und der Pesto haftet danach besser daran. Thomas Notter, http://www.migros.ch/m-cooking

Tolle Seite. Thx.

0

Ich mache meinem Nudelteig immer so: je 100 g Mehl ein kleines Ei, 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz. gründlich kneten und dann 2-3 Stunden ruhen lassen

ja ich lasse meinen immer 1 std. ruhen, damit sich der kleber im mehl richtig entwickeln kann, so wird der teig elastischer und lässt sich besser verarbeiten.

1-2 Stunden sind optimal.

Was möchtest Du wissen?