Nudeln sind zu hart?

15 Antworten

Wenns den Nudeln an Flüssigkeit fehlt, werden die auch nach Stunden nicht weich. :)

Bissel Gemüsebrühe aufgießen und nochmal 10 - 20 Minuten garen, wäre mein erster Tipp.

Mach die Umluft aus, bis die Nudeln weich sind, sonst hast du obendrauf eine harte Kruste. Evtl. Alufolie auf die Auflaufform legen, damit der Dampf zirkuliert.

Ist das jetzt eine Trollfrage? Du hast vieleAntworten bekommen, aber auf keine einzige geantwortet.

Wenn du, wie schon geschrieben wurde, keine Flüssigkeit zugetan hast, kannst du die Nudeln noch 2 Stunden im Ofen lassen und sie werden nicht gar.

Ist das wirklich wahr? Wenn die Nudeln nicht vorgekocht waren, dann wird auch die nächsten 30 Minuten nicht viel mit ihnen passieren.

Was möchtest Du wissen?