Nudeln kochen mit Kochlöffel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

weil du dann den deckel nicht mehr auf den topf bekommst und ohne deckel verschwendest du nur reichlich energie, aber: kocht nicht über. ICH passe lieber auf, und reguliere die hitze nach, bzw. hebe mal kurz den deckel an.

Ich nehme an, Du nimmst den Deckel ab, bevor Du den Kochlöffel über den Nudeltopf legst.

Dann kannst Du auch auf den Löffel verzichten. Wenn Du Nudeln im offenen Topf zubereitest, kochen sie sowieso nicht über.

Wenn ich Nudeln ohne Deckel koche, kochen sie über und wenn ich dann den Löffel drüber leg, geht das Wasser sofort wieder runter.

0

Mein Nudelwasser interessiert so ein Kochlöffel überhaupt nicht.

Meine Nudeln interessieren sich nicht für Kochlöffel. Wenn ich nicht aufpasse, kochen sie über!

Das probier ich heute aus. Bin neugierig, ob meine Nudeln das wissen.

meine Nudeln sind anscheinend dickköpfig und hören nicht auf den Kochlöffel. Warum sollte das funktionieren?

Dein Kochlöffel muss in einer Vollmondnacht aus dem holz einer Eiche geschnitzt sein an der schonmal ein Koch aufgehängt wurde.

Tststs...Du kennst die einfachsten Grundlagen traditioneller Küche nicht. Sowas!

:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

DP

0

Was möchtest Du wissen?