Nudel Gemüse Suppe kochen

8 Antworten

Ein wenig spielt die Gemüsemenge eine Rolle! Erst machst Du eine Brühe fertig, ich denke dass Du von gekörnter Brühe sprichst! In die kochende Brühe erst die grünen Bohnen, später den Blumenkohl und dann die Nudeln. Die Nudeln erst rein, wenn der Blumenkohl fast gar ist. Suppennudeln nicht extra kochen, sondern mit in der Brühe!

Ein klein wenig Zucker und etwas Butter mitkochen und dann zum Schluss  abschmecken.

Also meine Liebe: Zuerst kochst Du eine schmackhafte Brühe: dann die Bohnen rein (die haben am längsten) dann Blumenkohl: Nudeln separat al dente Kochen und abschrecken, sobald das Gemüse gar ist die Nudeln dazu geben und abschmecken evtl. noch ein Stück Butter beigeben: Salz und Pfeffer sowieso je nach Deinem Gusto.


Hallo LittleMissLaura

Die gefrorenen Bohnen und der Blumenkohl haben längere Garzeiten und würde sie deshalb in der Brühe kochen .

Die Nudel kurz vor All dente zum Gemüse geben ,kurz aufkochen und dann servieren .Die Nudeln bitte vorher kurz abschrecken .

Gutes Gelingen 

Was möchtest Du wissen?