nternet seiten sperren fritz box?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Fritz.box kann https nicht blocken. Da geht nur entweser alles oder gar nichts.

Und grundsätzlich sind seiten bei denen man sich einloggen kann / muss damit gesichert.

Dann sollte jeweils nur ein eintrag in einer  zeile stehen.

z.b.

www.google.de

www.gutefrage.net

usw.

Am besten selbst testen in den du das zugangsprofil für deinen eigenen rechner festlegst und versuchst die unerwünschten seiten aufzurufen.

Wenns gar nicht klappt hast du immernoch die möglichkeit die entsprechenden regeln selbst zu kontrollieren und entsprechend mit strafen belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?